Empfehlung: Ambilight für TV

  • Hallöchen,


    ich habe mich gerade mal durch ein paar Themen gearbeitet, bin aber in der ganzen Informationsflut etwas untergegangen.

    Ich würde Ambilight auch gerne an meinem neuen 4k TV nutzen. Es wäre so, dass ich einen vu Receiver habe, TV also nur für das Bild nutze. Ab und an wird auch mal der PC mit HDMI angeschlossen, seltener auch mal der DVD Player.


    Nun gab es Threads für alle HDMI Quellen, nur für Kodi etc... Welches wäre denn die richtige Anleitung für mich, die am besten funktioniert? Am wichtigsten hierbei wäre erst einmal nur das Signal vom VU für TV und Co.


    Danke!

  • Nutzt du 4k?

    Schau Mal dir den Thread von sigi28 an.

    Dort wird alles sehr gut beschrieben.

    Jedoch solltest du anstatt ws2801 Apa102 mit 60 LEDs/M nutzen.

    Du musst jetzt jetzt noch uns wissen lassen wie lang und breit dein Tag ist.

    Davon hängt dann die Größe deines Netzteils ab

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • Hallo und danke für deine Antwort,


    du meinst sicher dieses Thema oder?

    Würde ich bei meiner Konstellation auch 2 Stück benötigen oder reicht auch einer?


    Du meinst, wie lange ich den TV laufen habe am Tag?

    In der gesamten Woche so im Schnitt vielleicht 6 Stunden durchschnittlich!?

    Am Wochenende kann er auch mal 13 Stunden am Stück laufen..

  • Miss Mal bitte jetzt deinen TV aus . Danach schauen wir welches netzteil wir benutzen.

    Dies hängt davon ab, wieviele LEDs wir brauchen.

    Wieviele HDMI Quellen hast du ? Hast du einen AV-Verstärker?

    Schreib einfach Mal alles auf was vorhanden ist.

    Du solltest einen Lötkolben haben.


    Das wäre es erstmal von meiner Seite jetzt bist du dran ;)

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • 725,1 cm einmal rundherum.. Brauchst du das? Ansonsten 123,5 cm x 71,5 cm ;) ich habe nur den receiver angeschlossen an den TV, diesen nutze ich täglich, PC über hdmi oder DVD über hdmi sehr selten. Receiver würde also reichen meiner Meinung nach. AV Verstärker habe ich nicht, nur eine soundboard über d.in angeschlossen. Lötkolben habe ich nicht, kann ich aber auftreiben :)

  • Okay, da du noch sehr am Anfang bist (was nicht schlimm ist!), Kommen noch weitere Fragen auf dich zu:


    Wie ist dein TV aufgebaut? Hängt dieser an der Wand oder einfach auf dem Standfuß?


    Wenn nur auf dem Standfuß, musst du dich fragen, ob du auch unten am Boden ambilight haben willst?

    Ich sage Mal so, solange der TV nicht an der Wand befestigt ist, kannst du auf ambilight am Boden verzichten.

    Das heißt du musst jetzt müssen messen oder rechen wie lang die Seiten rechts und links und oben sind.


    Danach können wir schauen wieviele LEDs du brauchst und was du für ein Netzteil.

    Ein Lötkolben brauchst du definitiv.

    Kannst du löten? Oder brauchst du da auch noch eine Einführung?


    Generell brauchst du einen Raspberry Pi 3b /3b+

    Eine Micro SD Karte

    PC mit Windows oder OSX

    LAN Kabel

    Diverse Tools darauf gehen wir später ein.

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • Linus


    Ich übernehme nur den Support für die beiden Systeme - da weiß ich was ich tu'.

    Geht eher um Nebensächlichkeiten wie zum Beispiel hypercon ( config Tool) und Java und davon hab ich weniger Ahnung in Linux als in Windows ...

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • Okidoki, also auf unten kann ich verzichten, da er nur auf einem Standfuß steht. Ich glaube, das würde mich ehrlich gesagt dann sogar stören ;)

    Insgesamt wären wir dann bei 266,5 cm.


    Gelötet habe ich schon einmal, sollte ich also hinbekommen :)


    Alles, was du aufgezählt hast, habe ich schon vorliegen :)


    Danke dir!