Keine Bewegungserkennung unter Infrarotbeleuchtung mit motionEye

  • Hallo miteinander,


    mit der NoIR Kamera, einer Infrarotbeleuchtung, motionEye, einem Raspi 3 und der Hilfsbereitschaft in diesem Forum bastelte ich eine Mini-Fotofalle.

    Zum Testen positionierte ich die Fotofalle über dem Eingang einer Feldmausbehausung und stülpte einen schwarzen Pflanzkübel darüber.

    Beleuchtet wird der Aufnahmebereich permanent mit 12 Infrarot LEDs. Im Lifestream sieht man, gut beleuchtet, die Hauptdarsteller aber motionEye ignoriert

    die Bewegung und macht keine Fotos.


    Nehme ich den Pflanzkübel hoch und Tageslicht erreicht den Aufnahmebereich erkennt motionEye die Veränderung und macht Fotos.


    Mit nachfolgenden Einstellungen wurde getestet.

       


    Zu welchen Einstellungen würdet Ihr mir raten ?


    Viele Grüße

    Ich Bins

  • Hallo ich bins,


    Stell die Maske aus (brauchst du die?) und schalte Show Frame Changes an. Dann siehst Du die Veränderungen und kannst am roten rand um das Bild sehen, ob eine Bewegung erkannt wurde. (Evt. Musst du noch Helligkeit und Kontrast anpassen) Außerdem würde ich die Frame Rate höher stellen und evt. die Auflösung etwas runter. So in der Reihenfolge. Probier mal. Grüße , STF