[MCP3008] Mehrere Schalter anhand der Spannung abfragen (fertige Platine)

  • Also jar gilt jetzt immer noch die Aufgabe mit dem messen oder ist dies nicht mehr erforderlich?

    klaro, wir brauchen belastbare Infos ( du bist immer noch sparsam damit ), was hängt dran was darf noch dranhängen weil:


    Ich habe diese Tastatur aus einem portablen DVD Player und möchte nun diese Weiterbenutzen - da ich das Gerät upgraden möchte.

    ja was denn nun, willst du nur die Tastatur benutzen oder die Tastatur an dem DVD Player mit dem Player?

    Das sind 2 Paar Schuhe, bitte etwas genauer, deutsch ist so schön wenn man es richtig nutzt.

    Dafür könnte ich ja auch einen arduino? Benutzen?

    klaro, nur wie immer gilt:


    Was ist dein Ziel?

    solange du es nicht klar hier nennst rennen wir jedem deiner Irrwege hinterher,

    ob deine Gedanken umsetzbar sind weiss keiner!

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Die schaltung sollte gerne so Weiterbenutzt werden, da ich bauliche Grenzen habe.

    Ich habe diese Tastatur aus einem portablen DVD Player und möchte nun diese Weiterbenutzen -

    Und die Fernsteuerung (Tastatur) hat nur einen Infrarotsender, weshalb Du das Tastenfeld verkabeln musst ?


    Ahem, da wüsste ich was Einfacheres, um die Tastatur am Pi zu verwenden :)



    Servus !

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so

  • Und die Fernsteuerung (Tastatur) hat nur einen Infrarotsender, weshalb Du das Tastenfeld verkabeln musst ?


    Ahem, da wüsste ich was Einfacheres, um die Tastatur am Pi zu verwenden :)

    der Gedanke kam mir auch gerade,


    will er nur die FB nutzen kann er die IR Codes auch direkt senden, anlernen der FB per IR und diese Codes senden, dazu muss man keine Tastatur vergewaltigen.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Ihr seid ja Spitze! Leider denke ich ist das nicht so einfach umsetzbar..


    Ich möchte :

    Die fest verbaute Tastatur ( im DVD) nutzen um den Pi (KODi ) zu steuern. Der Pi ist dabei im DVD Player verbaut.

    Es soll möglichst ein Gerät werden welches All in one ist.

    Das heißt, die Tastatur wird wieder verbaut, ist nun aber in der Lage den Pi zu steuern.

    Somit ist das Gerät optisch Clean und dennoch deutlich funktionaler .

    Die Tastatur soll nur noch vom Pi gesteuert werden. Aber nicht in Verbindung mit dem Dvd Player. Dieser ist nur der Bildschirm.


    Wird es jetzt etwas klarer?


    Ich werde das jetzt messen.

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • mir raucht der Kopf (so langsam verstehe ich was du meinst auch wenn du rückwärts schreibst)


    Ich möchte :

    Die fest verbaute Tastatur ( im DVD) nutzen um den Pi (KODi ) zu steuern. Der Pi ist dabei im DVD Player verbaut.

    ja ist denn der DVD Player noch drin oder ist der entkernt?

    Das heißt, die Tastatur wird wieder verbaut, ist nun aber in der Lage den Pi zu steuern.

    mit dem DVD Player oder gibt es den nicht mehr in dem Gehäuse?

    Die Tastatur soll nur noch vom Pi gesteuert werden.

    wie steuert man eine Tastatur? ich tippe mit Finger darauf


    Soll der PI nun Tasten drücken oder sollen die Tasten den PI bedienen?

    Aber nicht in Verbindung mit dem Dvd Player. Dieser ist nur der Bildschirm

    ein DVD Player ist kein Bildschim

    Wird es jetzt etwas klarer?

    nö leider nicht, ich glaube ich gebe auf

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • jar


    Bitte nicht...


    Glaube mir .. Jemanden zu erzählen was man möchte ist deutlich einfach als es zu um schreiben.


    Folgendes ist vorhanden:

    Portabler DVD Player mit Display und Akku und dessen Steuerung (für Display und für die Akkuladung. Das Mainboard hat einen AV Eingang, an diesen wird dann der Pi angeschlossen. Wenn dies einmal gemacht wurde, bleibt das Gerät in der Quelle egal ob das Gerät ausgeschaltet wurde. Aufgrund dieser eingenschaft, kann ich das Display Weiterbenutzen.



    Das habe ich gemacht:

    DVD Laufwerk entfernt mögliche weiterverwendbare Bauteile ausgebaut und gesichtet. Dort wo das Laufwerk war kommt der Pi hin. Dieser wird mit einem Chinch Kabel in den AV Eingang des Mainboards gesteckt (später gelotet).


    Das möchte ich :

    Dieses Tastenfeld war früher zur Steuerung des DVD Zuständig. Da das DVD Laufwerk nicht mehr geht und somit das Tastenfeld wenig Funktionen hat. Sollen die Befehle welche das Tastenfeld sendet vom Pi ausgewertet werden.

    Ich drücke auf den Taster "OK" der Pi wertet das aus und sagt KODi bitte Befehl Play ausführen.


    Bitte steig nicht aus diesem Thread aus, Versuche wirklich alles so gut wie möglich zu beantworten.

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • wenn ich das richtig verstehe hast du noch einen Monitor wird der auch vom Tastenfeld bedient?


    oder sind die beiden Teilbereiche deswegen sogar getrennt, in 2 Auswertungen


    1 DVD Player die nun nutzbar wäre und

    1 Monitor die weiter funktionieren muss?

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • 1 DVD Player die nun nutzbar wäre und

    1 Monitor die weiter funktionieren muss?

    Sowas habe ich : KLICK


    Davon funtkioniert das DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr. Der Rest jedoch schon. Also ich kann das Gerät als AV-Display nutzen. Jetzt möchte ich den PI die Tasten auf dem Gerät auswerten, damit schließlich Aktionen wie zum Beispiel: Play und Pause in Kodi ausführen.


    Es spielen bei der Auswertung nur die Tasten eine Rolle, der Rest ist separat.

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • Ich vermute er meint sowas hier

    ich vermute auch hier viel zu viel weil die Infos wieder in Salamitaktik kommen!


    erst jetzt nach 48 Beiträgen wird das Ziel halbwegs benannt!

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Es spielen bei der Auswertung nur die Tasten eine Rolle, der Rest ist separat.

    was ist das wieder für eine Aussage?

    warum beantwortest du nicht mal die Fragen? (ich kann nicht mehr)

    wenn ich das richtig verstehe hast du noch einen Monitor wird der auch vom Tastenfeld bedient?


    oder sind die beiden Teilbereiche deswegen sogar getrennt, in 2 Auswertungen


    1 DVD Player die nun nutzbar wäre und

    1 Monitor die weiter funktionieren muss?

    Tut mir leid

    hilft doch nicht


    und dabei sind wir noch nicht mal am PI angekommen!

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • wenn ich das richtig verstehe hast du noch einen Monitor wird der auch vom Tastenfeld bedient?

    Nein.


    oder sind die beiden Teilbereiche deswegen sogar getrennt, in 2 Auswertungen

    Ja, es wird nur die Tastatur abgefragt.


    1 DVD Player die nun nutzbar wäre und

    1 Monitor die weiter funktionieren muss?

    Ist ein mobiles Gerät . DVD-Laufwerk ist kapput -> Ausgebaut. Dort soll jetzt der PI hin.

    Der Monitor geht aber noch und ist unabhängig davon benutzbar! Deshalb die idee mit dem Upgrade, das Kaputte Laufwerk zu ersetzen und dann mit KODI mehr medien abspielen zu können.


    AUFBAU :

    Tastenfeld -> RPI -> AV Eingang vom Mainboard -> Display

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • Na, wo ist denn jetzt das Problem? Du willst doch nur den Pi (Kodi) mit der vorhandenen Tastatur (die mal den DVD Player bediente) steuern.


    Als erstes guckst Du bitte, ob ich in #23 richtig lag - dann müsste sich die skizzierte Schaltung auf der Platine nachmessen lassen.


    Dann überlegst Du Dir, ob Du die Taster einzeln mit Kabeln anschließt oder über die analoge Auswertung der Spannungen nutzen willst. Wenn meine Annahme richtig war, dann geht das *nur so* wie vor zwanzig einundzwanzig Beiträgen geschildert. Bei der Einbindung von GPIO Zuständen / Übergaben vom MC in Kodi bin ich aber überfragt, ich nutze das nicht.

  • bin raus wenn noch einer übersetzen mag, ich kann nicht mehr


    Klar wird nur eine Tastatur abgefragt aber es gibt 2 Teile.

    Der Monitor kann nicht über diese Tastatur eingestellt werden?


    welche Funktionen haben die Tasten, das fragte ich schon mal wurde aber immer noch nicht beantwortet, deswegen muss ich hier abbrechen!

    3. benenne die K Tasten zusätzlich zur Nummer mit up, down usw.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Der Monitor kann nicht über diese Tastatur eingestellt werden?

    Ein klares nein!


    welche Funktionen haben die Tasten, das fragte ich schon mal wurde aber immer noch nicht beantwortet, deswegen muss ich hier abbrechen!

    Die Tasten hatten vorher folgende Aufgaben : Auswahl von Sprache ( beim Abspielen von DVDs) oder auch Auswahl von Bildern (USB) gehtaber beides nicht mehr. Jetzt soll aber der PI darüber bedient werden.

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • Na, wo ist denn jetzt das Problem? Du willst doch nur den Pi (Kodi) mit der vorhandenen Tastatur (die mal den DVD Player bediente) steuern.

    Genau richtig!


    Als erstes guckst Du bitte, ob ich in #23 richtig lag - dann müsste sich die skizzierte Schaltung auf der Platine nachmessen lassen.

    Das mache ich jetzt auch!

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • :conf:Also der Thread hats wirlich insich.

    Wenn du 50% der Gesamtzeit verwendet hättest was in diesen Thread bis Beitrag #57 schon geflossen ist, und hättest eine ausführliche Beschreibung mit klarer Zielvorstellung in #1 gegeben, evtl auch mit Bildern. Da hättest du bestimmt schon eine brauchbare Lösung ;)


    Nicht ohne Grund:

    In Deinem Beitrag sollte enthalten sein:

    • die ausführliche Problembeschreibung, inklusive Deines gewünschten Ergebnisses (Vielleicht würde jemand einen ganz anderen Weg gehen wodurch es gar nicht zu dem vorliegenden Problem kommt...)


    Jetzt haben sie dir wirklich alles aus der Nase ziehen müssen nach mehrmaligen nachfragen.

    Ich hoffe jar und STF bleiben dennoch hier am bald und drück dir bei deinem Projekt die Daumen :thumbup:

    Das wirst du schon hinbekommen

  • Aber das Tastenfeld war am (eingebauten) Mainboard angesteckt ? Dann ist aber zumindest ein 2-Kanal A/D Wandler auch (schon) am Mainboard verbaut, dessen Ausgang Du für den Pi verwenden könntest.


    Da ich nicht annehme, dass Du für so ein Hardware-Hacking genügende Kenntnisse hast, besorge Dir einen Schaltplan vom Mainboard. Zum Googeln sind verschiedene Angaben am Mainboard drauf.



    Servus !

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so

  • jar

    So ich habe wie erwünscht nun alles nachgemessen und alles ergänzt.

    Ich habe es Farblich wie bereits geschrieben umgesetzt. DANKE!


    STF


    Auch an dich ein DANKE!!!

    Ich habe als Anhang mal das Foto mit deiner Schaltung bloß mit den fehlenden Werten bearbeitet. So nun stimmt denn deine Schaltung oder sind eventuell Fehler vorhanden aufgrund meiner nicht genauen Beschreibung.


    Wie geht es jetzt weiter? Sind weitere Infos nötig?

    Bin euch echt dankbar, diese Tastatur kostet echt nerven....



    Wenn's brennt 112 hilft weiter!