Erstellen eines Internetlinks unter Raspbian

  • Hallo an alle!

    In diesem Tutorial möchte ich eine Möglichkeit zeigen, auf dem Raspberry Pi 3 unter Raspbian einen Internetlink auf dem Schreibtisch zu erstellen.

    Dazu erstellen wir auf dem Schreibtisch eine .desktop-Datei, beispielsweise Hyperlink.desktop.

    Nun klicken wir dort mit der rechten Maustaste drauf und wählen "Text Editor" bzw. "Öffnen mit... > Zubehör > Text Editor".

    Dort geben wir folgendes ein:

    Code
    1. [Desktop Entry]
    2. Name=name
    3. Comment=comment
    4. Icon=dateipfad
    5. Exec=lxterminal -t "name2" -e xdg-open url
    6. Type=Application
    7. Encoding=UTF-8
    8. Terminal=false
    9. Categories=None;

    name: Hier den Namen der Linkdatei eintragen, zum Beispiel Internetlink.

    comment: Hier kann ein Kommentar eingegeben werden, ist normalerweise nicht sichtbar.

    dateipfad: hier einen Dateipfad zu einer 32x32 px. großen .xpm Datei, hierzu kann einfach ein anderes Bildformat in .xpm geändert werden.

    name2: Name des lxterminal-Fensters, das zum Öffnen der Webseite genutzt wird, dieses Fenster schließt sich beim Schließen des Tabs bzw. manchmal auch schon beim erfolgreichen Öffnen der Webseite. (Warum das so ist, weiß ich auch nicht (;)

    url: hier die zu erreichende URL eingeben ( mit https:// bzw http:// ).


    Das Ganze speichern, und schon sollte alles funktionieren (hoffe ich zumindest).


    LG, Playlix

  • Hallo Playlix,


    willkommen im Forum!


    Ein kleiner Tipp: In Zeile 5 reicht Exec=xdg-open https://forum-raspberrypi.de völlig aus um das Forum mit dem Standardbrowser zu besuchen. Dadurch fällt auch das lästige öffnen des Terminalfensters weg. ;)