Sprachsteuerrung

  • Hallo,

    Ich suche seit tagen schon nach einer Möglichkeit einen kleinen Sprach Assistenten zu bauen.

    Ich habe um den Assistenten zu aktivieren bereits Snowboy (https://snowboy.kitt.ai/), jedoch benötige ich jetzt noch ein gutes sprach zu Text Programm.

    Ich würde gerne später so etwas sagen können wie: "raspi, wie spät ist es" oder so. Die Sachen, die man sagen kann und die Antworten sollten in einer mysql Datenbank speicherbar sein.

    Sonnyboy kann zwar so etwas auch, jedoch muss man alle Sachen die das Programm erkennen soll einzeln auf der Website Trainieren und 2. bei längeren oder gleichklingenden Sachen bekommt es schnell Probleme.

    Und die Google Api brauch ewig, bis eine Rückantwort kommt und brauch auch Zeit, um zu starten.

    Ich hoffe es gibt eine Lösung

    Danke für eure Hilfe

  • Nein, die Erfindung der Eierlegende Wollmilchsau steht noch aus.


    Wenn es dir hilft: ich habe sehr erfolgreich Annyang auf Basis des Web Speech Recognition API im Einsatz. Zwar nicht mit MySQL, aber mit "<Name>, wie viel Uhr ist es?", da kann man sich allgemein ja austoben. Läuft aber derzeit nur im Chromium/Chrome und nutzt Googles online STT, aber ohne explizite Verwendung eines Accounts/Tokens/Limits.

  • Theoretisch ist pocketsphinx dein ding - ich habe es aber auf einem RPi 2B nicht ans laufen gebracht, ich denke, dass da auch die fehlende Rechenpower mit dran schuld war.

    Nach einem wort ging er immer auf "stop listening" wegen irgend nem Data-Overflow oder so. Die genaue Fehlermeldung hab ich nicht mehr im Kopf. Habe es dann an den Nagel gehängt, weil ich auf eine Web Speech Recogintion wie Linus sie dir empfiehlt keine große Lust hatte.

    Seit 2 Wochen verwende ich jetzt Apples Homekit mit nem Pi als bridge - läuft sehr gut. Statt "Hey James" (so sollte mein Butler heissen) Muss ich jetzt zwar "Hey Siri" sagen, aber damit kann ich irgendwie leben ;)


    Viele Grüße

    Jacques