Grove MQ2 Sensor mit Grove I2C AD Converter auslesen

  • Moin Leute,


    ist es möglich über den I²C AD Wandler von Grove den MQ2 Gassensor von ebenfalls Grove über den Raspberry Pi 3 B+ auzulesen?

    Viele Grüße

    tzabbi

  • Moin tzabbi,


    erstmal: Herzlich Willkommen im Forum!


    Es wäre schön gewesen, wenn bei deiner Anfrage ein Link zum Teil bei gewesen wäre.


    Gruss Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • Moin tzabbi,


    ein kurzes Nachsehen auf den Seiten deiner Links hat ergeben, das nichts dagegen spricht.

    Du solltest aber den Hinweis vom RTFM beachten!! Der Raspberry kann nur Spannungen bis 3,3Volt an seinen Pins verarbeiten. Der I2CADC arbeitet mit 5 Volt.


    Gruss Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • Hallo Bernd,


    Gibt der Gassensor nicht 3,3 V aus?


    Danke für Deine Hilfe!

    Edited once, last by YoungUnit53558 ().

  • Moin tzabbi,


    der Raspberry spricht aber mit dem I2C-Teil!! Und der wiederrum mit dem Gaswächter.


    Gruss Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • Moin tzabbi,


    der Raspberry spricht aber mit dem I2C-Teil!! Und der wiederrum mit dem Gaswächter.


    Gruss Bernd

    Stimmt *facepalm*

    muss die slc und sda leitung von 5 v auf 3.3 v heruntergesetzt werden?



    Gruß tzabbi

  • Ok hab ein Pegelwandler zwischen Raspi und ADC gehangen danke! Gibt es auch ein Tutorial, wie ich diese Werte auslesen und verarbeiten kann?

    Gruß tzabbi

  • Danke für deine Antwort leider, hab ich mich noch nicht mit C beschäftigt sondern nur mit Python :/ deswegen würde ich das gern in Python schreiben und benötige dabei hilfe!

  • Ein Tutorial, wie der ADC121C021 funktioniertm welche Register mit welchen Werten beschrieben werden müssen und wie der 16 Bit Digital-Wert in 2 Bytes abgeholt werden müssen, befindet sich hier: http://pdf1.alldatasheet.com/d…551465/TI/ADC121C021.html


    Wenn noch niemand eine Bibliothek für den ADC121C021 veröffentlicht hat, musst Du von der Initialisierung bis zum Transfer die Einzelschritte in Python selbst programmieren. Für den ADC121C021 wurde das Rad (Bibliothek) schon erfunden und unter https://github.com/ControlEver…blob/master/ADC121C021.py unter der dort genannten Lizenz (free-will license) veröffentlicht.


    Beide Dateien hat mir Alphabet auf Anfrage alleine nach ADC121C021 schon auf Seite 1 spendiert.




    Servus !

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so

  • Danke für die ganzen Antworten besonders von RTFM!

    RTFM danke ich werde mir das anschauen!

    Linus Ich habe leider keine Ahnung wie ich den I2C ADC anspreche und entsprechend die Werte verarbeiten kann aber ich schaue mir erstmal die Links von RTFM an :)

  • Ich habe das Skript mal eingebunden. Er liefert mir jetzt auch Werte (Normalzustand zwischen 26-28).
    Wie kann ich jetzt bei entsprechender Rauchentwicklung den Wert des Sensors umwandeln in den richtigen Wert?