RasPI stellt Verwaltungs-Seiten nicht mehr richtig dar. (PiHole, phpmyadmin)

  • Hallo zusammen,


    ich habe schon seit längerem ohne Probleme PiHole auf meinem RasPi 1 Model B laufen gehabt und hatte mich vor kurzem entschlossen zusätzlich noch MySQL, phpmyadmin und apache2 zu installieren.

    Nach der Installation kurz apache2 gecheckt: Die "It Works!" - Seite wird einwandfrei dargestellt.

    Danach wollte ich mich nochmal auf die Adminseite von PiHole anmelden, doch diese wurde dann nicht mehr richtig dargestellt... Folgendes Problem: Die Seite sieht aus als wäre sie ohne Stylesheet, also D normale Text wird zwar angezeigt jedoch ohne jegliche Formatierung... Buttons etc. fehlen glaube ich teilweise auch.. (ich Versuche Mal an dieser Stelle ein Screenshot davon hochzuladen).

    Zweites Problem: auch die phpmyadmin Seite (aufgerufen über: http://*ipAdresseVomRaspi*/phpmyadmin/) wird ähnlich fehlerhaft, allerdings mit php-codezeilen angezeigt... (Auch hier Versuche ich einen Screenshot hochzuladen)

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Viele Grüße Tuc :)

  • - Guck in die Logs unter /var/log/apache2/*, da wird ein Pfad nicht passen (DocumentRoot?).

    - Hast du die apache-Module für php installiert und aktiviert?

    Wenn du nichts zu sagen hast, sag einfach nichts.

  • In den logfiles steht nur was von wegen wann apache2 gestartet und heruntergefahren wurde bzw wann was auf apache2 zugegriffen hat...


    Manuell habe ich das apache-Modul für PHP aufjedenfall nicht installiert und aktiviert.... Wie kann ich das machen?


    Schonmal vielen Dank für deine Antwort :)

  • Danke, habe mittlerweile selber eine Lösung gefunden :D

    Das Verzeichnis der Seiten wurde verschoben...

    Code
    sudo ln -s /usr/share/phpmyadmin /var/www/html/phpmyadmin

    Dieser Code hat es behoben :D