Sunfounder 10.1 Touch Display über Software in Standby

  • Ich möchte das Display über einen Befehl in Standby schicken. Am Display gibt es einen Taster, der den Energiesparmodus bzw. Standby ein- und ausschaltet.

    Ich kann den HDMI-Ausgang des RPI über den Befehl:

    Code
    vcgencmd display_power 0

    ausschalten. Dennoch bleibt die Hintergrundbeleuchtung an und in der Mitte des Display zeigt ein Fenster "Kein Signal".

    Ist es möglich den Energiesparmodus über die Software zu aktivieren oder geht es nur über den Taster am Display selbst?


    Gruße

    morraen

  • Moin morrasen,


    erstmal: Herzlich Willkommen im Forum!


    Ich vermute mal, das du das nur vom Hersteller erfahren wirst.

    Vielleicht gibt es bei dem Display eine Standby-Funktion bei nicht vorhandenem Signal...


    Es gibt noch ein Programm: tvservice.

    Es ist schon installiert. Der einfache Aufruf gibt dir die Optionen bekannt.

    Aber ich vermute, das der Ausschaltparameter nichts anderes macht wie vcgencmd.


    Sri

    Gruss Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • Kein Relai, reicht ein kleiner Transistor.

    Denke ein BC547 müsste aussreichen.. Du schaltest ja kaum last.


    Lies dich aber vorher ein , wie man mit dem Pi schaltet, sonst hast du einen Pi weniger..

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • den Taster auch elektrisch potentialfrei schalten

    An sowas hatte ich auch schon gedacht, nur an der Umsetzung scheitert es noch

    eigentliich gaaaanz einfach


    Optokoppler, IR Diode mit Vorwiderstand 820 Ohm an GPIO nach GND


    + & - am Taster musst du messen und notieren.


    Opto Transistor

    C an + Taster

    E an - Taster



    sollte es klemmen frage noch mal nach

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • jar Prosa? Wo ist Dein Schaltplan dazu?

    bei 4 Strippen?


    aber ich überprüfe den auch gerne wenn der TO den angefertigt hat :baeh2:

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • wenns klemmt, besseren Opto suchen, Strom durch die IR erhöhen braucht eventuell einen Treiber, der GPIO sollte nicht mehr als 3mA liefern müssen.


    Das bedeutet 3,3V - 1,2V typ. Uf der Diode bleibt am R ca. 2V also könnte man mit dem R runter auf 680 Ohm

    selbst ein mieser CTR von 50% liesse daann noch einen Tasterstrom von 1,5mA fliessen.

    Den benötigten Tasterstrom kann man messen mit DMM in mA Stellung und überbrücken bei NICHT gedrücktem Taster.

    Die Tasterspannung sollte bei NICHT gedrücktem Taster auch nicht höher sein als der Optokoppler verträgt.

    -> Datenblatt


    und Taster meint wirklich Miniaturtaster, keinen Starkstromklopper!

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Vielen Dank für die super Beispiele.

    Ich habe das aber schon über ein Relais gelöst, funktioniert wunderbar.

    So kann ich das Display ab 22:00 Uhr in Standby schicken und ab 8:00 Uhr wieder wecken.

    Die Variante mit dem Optokoppler ist natürlich schon edler, evtl. bau ich das mal sein ein.

  • Wo ist Dein Schaltplan dazu?

    frag doch eher warum ich den gemacht habe :conf:


    Vielen Dank für die super Beispiele.

    Ich habe das aber schon über ein Relais gelöst, funktioniert wunderbar.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • so gehst Du als gutes Vorbild in die Forengeschichte ein

    WAAASS? ich soll schon eingehen?:mad_GREEN:

    ich finde das gelinde gesagt verfrüht, aber wenn es gewünscht wird :conf:


    :lol::lol::lol:

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)