Altes B+ Modul mit aktuellem Betriebssystem Raspbian lahm wie Schnecke

  • habe versehentlich altes Raspi B+ bestellt, sollte eigentlich neuse 3 B+ sein.

    es läuft unter aktuellem Rapbian wie eine Schnecke...

    Gibt es ein schnelleres Betriebssystem bzw ein Raspbian für alte B+ Modelle?


    Ein 4CH low frequency spectrum analyzer mit MCP 3008 (SPI) läuft gegenüber einem 3 B Modell (Python Programmierung)

    nur noch auf 1/3 Speed. Der B+ hat 900 MHz gegenüber 3 B mit 1,2 GHz und nur das halbe RAM.

    Ist dieser Speed Verlust normal?


    Vielen Dank für eure Hilfe...8):danke_ATDE:

  • Ältere Images sind nicht sinnvoll. Besser ist es, die Scripte, die da laufen müssen zu optimieren oder statt phthon lieber C-Programme zu verwenden. Ansonsten: freu dich über den geringeren Stromverbrauch des ersten B+. Ich nutze sie genau deswegen.

  • Hallo,


    ganz kurz. Der (1)B+ hat keine 4 Kerne wie der 3B. ;)


    Ältere Images findest Du hier: https://downloads.raspberrypi.org/raspbian/images/

    Danke für den Link.

    Ich habe nämlich ein ähnliches Problem.

    Einen reparierten Raspberry 1B+ mit einer "Sense HAT" Erweiterung drauf.

    Die wird vom aktuellen Raspian Stretch nicht mehr unterstützt.


    Da muss also eine ältere Version drauf.

    Da dieser PI dann so bleibt, ist dass Aktuelle Raspian und Kernel nicht so wichtig.


    An dem 1B+ war der SD-Card Reader Defekt, weil da einer die Micro SD-Card einfach rausgezogen hatte.

    Die alten PI hatten noch die Pushpush Fassung drin, wo man die Karte auswerfen muss.

    Zum Glück bekam ich da zwei Fassungen und konnte ihn reparieren.

    Wobei ich die erste Fassung dann auch geschottet habe, beim Löten.

    Mit der 2. hats dann geklappt, nun läuft der PI wieder, Kosten, etwas über 7Euro für 2 Micro SD Fassungen und etwas Zeit und Geduld.

  • Sense HAT wird nicht mehr unterstützt ??


    Muss ich bald mal probieren, denn das Teil soll doch im All rumfliegen …. ;) :D


    (Ok, die machen dort evtl. selten Updates.)

    ;) Gruß Outi :D
    2x Pi B (Rente) / 1x Pi B+ (Rente) / 1x Pi 2 B (Tests) / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic/Win10IoT) / 2x Pi Zero 1.2 (J. Lite) / 2x Pi Zero 1.3 (J. Lite) / 2x Pi Zero W 1.1 (Stretch) / 1x Pi 3 B+ (Stretch) / 1x Sense HAT

  • Man kann das Sense Hat nachinstallieren, was aber bei mir unter Stretch nicht geklappt hat.

    Weshalb da jetzt das letzte Image von Raspian Jessy drauf ist.