433MHz Fensteralarm an Raspberry

  • Hallo zusammen,


    unächst Danke für diese tolle Community!
    Ich bin ebenfalls wie viele andere auf der Suche nach interessanten Projekten.


    Mein Ziel wäre es nun solche Fenstermagnet Sensoren,
    welche bereits die 433MHz Sender enthalten (in der Bucht) an den Pi berichten zu lassen.


    Bisher drehen sich viele Beiträge hier im Forum um Temperatur oder andere besondere Sensoren.


    Auf der Suche im Web habe ich letztendlich einen Hinweis auf der Seite der NinjaBlocks gefunden.
    Theoretisch müsste der Pi auf dem 433 Modul auf die ID lauschen und könnte dann entsprechende Aktionen ausführen.


    Hat jemand so etwas bereits umgesetzt und kann mir hier andere Quellen oder Tutorials empfehlen?


    Viele Grüße

    • Official Post

    Hei,


    bin schon etwa länger in diesem Bereich unterwegs.
    Das senden von Befehlen ist kein Problem, jedoch das empfangen. Genauer: Das Auswerten!


    Also der Pi kann mit einem passenden Empfänger problemlos die Daten empfangen, das sind dauerhaft eingehende Nullen und Einsen. Die Frage ist, wann eine Kette von Nullen und Einsen zu einem bestimmten Gerät gehören. Sprich, wo es anfängt, wo es aufhört und welche genau für welche Informationen sind.
    Das ist etwas kompliziert.


    Habe hier ein Projekt speziell für die NinjaBlocks Software:
    http://www.forum-raspberrypi.d…s-ninjapi?highlight=ninja


    Und hier ein neues Projekt, wo eine Vollwertige Haussteuerung entwickelt werden soll, unter anderem auch das Überwachen von Fenstern, Türen usw.:
    http://www.forum-raspberrypi.de/Thread-vollwertige-haussteuerung-und-überwachung-gemeinsames-projekt


    Ich hoffe diese Projekte helfen dir!


    LG

    <woltlab-metacode data-name="align" data-attributes="WyJjZW50ZXIiXQ=="><p><span style="font-size: 10pt">Ein "Gefällt mir" oder die Bewertung im Profil ist eine nette Geste für die Hilfe die wir hoffentlich waren oder sind.</span></p></woltlab-metacode>