E-Mail Inhalt auslesen und verarbeiten

  • Hallo zusammen,

    ich bin frischer Besitzer eines Raspberrys Pi 3 B+. Würde gern auf mein Raspbian Mails empfangen, den Inhalt auslesen und denn per WhatsApp Tutorial WhatsApp versenden.


    Wäre das möglich? Und wenn ja, wie?(;


    Mit freundlichen Grüßen:danke_ATDE:

    Hetzer



    P.S. bin blutiger Anfänger ^^ :D

  • Wirf mal hier einen Blick drauf. Da kannst Du abkupfern, wie mit fetchmail (siehe auch Beitrag #4) Betreffs einer Mail in einer Textdatei gespeichert werden können. Du müsstest noch den Teil nachbauen, dass der Betreff als Parameter dem Python-Aufruf für Whatsapp übergeben wird.

    Mein Github-Repository ist hier zu finden.

  • Wo kommen die Mails her ?




    Wer sind die Empfänger - am pi und bei WA

    Die Mails kommen von einem anderen PC von mir.

    und soll von dem Raspberry empfangen und denn per WhatsApp weitergeleitet werden.

  • Hups, so einfach geht das nicht.

    Du musst erstmal zwischen mail-Server und mail Client unterscheiden.

    Und zwischen MTA und MDA (Mail Traffic/Mail Delivery Agent)

    Gesendet werden Mails per SMTP, abgeholt - aus einem vorsortierten Mailverzeichnis - vom Mail Empfänger per POP/IMAP. Und jeder Mail Empfänger braucht nicht nur einen Namen, sondern auch eine Domain (pi@myhomenet).


    Wie der Pi Mails an WhatApps weiterleitet, weiss ich nicht, ich schaue mir dazu sicher kein Video an.

    Möglicherweise reicht es aber, dass Du das Mail Verzeichnis, in dem die Sendefiles für den User pi zur Weiterleitung an WhatApps am PC liegen, per CIFS/SAMBA am Pi mountest.


    Servus !

    Wer nichts weiß, muss alles glauben.