Lasersoftware

  • Ich bin hier der neue und komme aus Hamburg. Da ich jetzt Rentner bin, braucht man ja eine Beschäftigung. Ich baue mi einen Lasercutter, ist auch in einem fortgeschrittenem Zustand. Brauche aber noch eine Möglichkeit das Gerät Stand alone laufen zu lassen. Habe mich schon ein bisschen eingelesen und wollte gern folgendes machen.

    Software Laserweb4, läuft auf Rapberry nur als Server, dann auf Arduino/Ramps zum Steuern der Stepper. Geht das oder habe ich das noch nicht richtig verstanden. Wie üblich hapert es an der Englischen Sprache, da liest man schnell mal was falsches.

    Danke schon einmal

    Willi

  • Laserweb scheint das Octoprint für Lasercutter zu sein :denker:. Das ist ein Frontend und erlaubt es die Hardware zu steuern als auch Sachen zu "slicen". Die Hardware ansich wird per Arduinio/Ramps angesteuert, auf diesen muss eine bestimmt Firmware laufen, damit das mit Laserweb funktioniert. Aktuell scheint Grbl die am besten supportete Firmware zu sein,

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.