Python Scripts öffnen und einzeln schließen

  • Hallo,

    kurzum ich weiss, dass ich mich sehr wahrscheinlich für mein erstes Projekt etwas übernehme, aber ich denke auch dass ich auf diese Weise am meisten lerne ;)


    Mein kleiner Raspberry Pi 3 B+, soll zum Media Center und zur Komfortsteuerung im Sinne von Licht- und Scheibenwischautomatik missbraucht werden und dass würde ich auch gerne selbst programmieren da:

    1. ich gemerkt habe, dass es mir Spass bereitet und

    2. Draufpacken und einbauen jeder kann ;) .


    Vorerst witme ich mich erstmal den Mediaplayer Funktionen zu.

    Soviel mal zu meinem Vorhaben.

    Nun zu meinem momentanen Problem:


    Dass Programm (so dachte ich) soll aus mehreren Scripten bestehen, die ich bei Bedarf einzel aufrufe und ebenso einzeln schließen, wenn ich quasi zum "Hauptmenü" zurrück kehren möchte.

    Code
    # so im Prinzip:
    Tap button "Radio"
        #Radio.py wird gestartet
        #Hauptmenü.py wird beendet
    Tap button "Hauptmenü"
        #Hauptmenü wird gestartet
        #Radio.py wird beendet

    Mit Tkinter ein Script erstellen und über Button öffnen, stellt kein Problem dar, jedoch beim schließen beenden sich alles Scripte die ich öffnete dank sys.exit(0)

    Ich such schon ne längere Zeit und hab auch dass ein oder andere ausprobiert, aber bis jetzt leider erfolglos :/


    hätte ein Profi hier ein Tipp für mich?


    MFG

    Reaper773

  • hätte ein Profi hier ein Tipp für mich?

    Nein, weil ich mich nicht aus Profi bezeichnen würde ;)


    Tipps dennoch.

    Erstelle für die einzelnen Skripte nur Funktionen und Klassen, aber keinen ausführbaren teil.

    Die Steuerung übernimmt dann das Hauptskript welche die anderen Skripte importiert, und die nötigen Funktioen bei Bedarf einfach aufruft.

    >> 1 Skript was immer aktiv ist, somit kein starten und beenden unterschiedlicher Skripte


    EDIT: Herzlich Willkommen im Forum

  • Hallo!

    Danke fürs willkommen heißen :),


    D.h. wenn ich dass richtig verstanden habe, das bspw.:

    Code
    #Hauptmenü
        Tap Radio
    #Window "Radio öffnet sich"
    #Hauptmenü steuert Radiomodul
        Tap auf sender 1
    #Radio-Script gibt anwesung an Hauptmenü
    #usw...

    Oder seh ich dass grad falsch (doch schon sehr früh heute Nacht ;) )?

  • Um es etwas konkreter zu verdeutlichen, kopiere dir die 3 Files in den selben Ordner und führe das Hauptskript aus, bevor du dir natürlich den Inhalt verdeutlicht hast.

    Auch gut zu sehen, dass nicht jeder Codeteil automatisch ausgeführt wird, Skripte kann man einen anderen Ablauf vorgeben wenn sie direkt aufgerufen werden als wie wenn sie importiert werden. (Zu sehen dass weder radio.py noch irgendwas.py seinen Namen nennt, würdest du eins der Skripte direkt ausführen, nennt es seinen Namen)


  • Hallo reaper,


    Auch erstmal willkommen😋.

    Die anfängliche Begeisterung sich direkt in etwas großes zu stürzen kennen hier vermutlich die meisten. Jedoch (das folgende ist lediglich meine Meinung, musst du natürlich nicht befolgen) ist ein Mediacenter je nach gewünschtem Umfang schon eine recht komplizierte Sache mit der ein oder anderen versteckten Hürde. Das kann dazu führen, dass einem die Motivation recht schnell verloren gehen kann wenn es nicht so voran geht wie man sich s vorstellt.


    Meine Empfehlung wäre, eventuell erstmal die Licht Automatik zu realisieren (je nach anzusteuernder Hardware wohl etwas einfacher für s erste) oder dein Mediacenter erstmal in "Teilprojekte" aufzuteilen. Heißt zb erstmal die Funktion für das Radio zu erstellen und testen. (Zwischendurch Erfolgserlebnisse motivieren dran zu bleiben 😁)


    Wenn dann deine ganzen teilfunktionen passen kannst du das ganze mit einem Hauptmenü zusammenfassen.


    Mfg

    Edited 2 times, last by Korikatzo ().