Fehler in Ansteuerung PHP <-> GPIO

  • hyle : Das hat leider keinen Erfolg gebracht. Ich habe die GPIOs jetzt beim starten als Ausgang definiert. Aber damit komme ich auch nicht weiter. Ist meine Abfrage der Buttons bzw. der Ansteuerung der GPIOs so korrekt?


  • Pfff! Ich kann z.Zt. leider nicht testen und deshalb keine verbindliche Aussage machen, aber fangen wir mal im Kleinen an.


    Ein Test ob die Formulardaten gesendet bzw. empfangen werden, der Code ist erstmal gekürzt!


    Update: Teste am besten gleich mit dem Code im nächsten Beitrag, der hier wird so nicht funktionieren!!


    Beachte bitte das Semikolon <?php echo $output; ?>, das fehlt auch in Deinem Code!


    //Edit: Das Semikolon hatte ich auch in meinem Beispiel unterschlagen. :blush: Sorry! Den Code habe ich gerade nochmals angepasst, Du hattest <pre>...</pre> entfernt, das ist aber im Moment wichtig!

    "Alles, was wir sind, ist Sand im Wind, Hoschi."

    2 Mal editiert, zuletzt von hyle ()

  • Update, versuche mal das hier:


    "Alles, was wir sind, ist Sand im Wind, Hoschi."

  • Hallo hyle ,


    danke für deine Hilfe. Ich habe es jetzt soweit zum laufen gebracht:



    Allerdings habe ich noch das Phänomen das ich nur einmal einen Befehl ausführen kann und er danach die Buttons nicht mehr beachtet bzw. zur Zeit ist es so das ich, egal welchen Button ich betätige, immer nur den Vorwärtsbefehl ausführen.


    Muss ich da noch eine Schleife programmieren?


    //EDIT: Ich habe es herausgefunden. Ich hätte das 'Isset' nicht nutzen dürfen. Die Ausgänge sind ja'0' :wallbash:


    Gruß,

    3 Mal editiert, zuletzt von Timmi ()

  • Ein letzte Frage hätte ich allerdings doch noch. Der Teil mit den Buttons löst einen Reload der Seite aus. Wie kann ich das verhindern?

    Ich habe auf Anhieb dazu nichts passendes gefunden, bzw. nur in Java.. Hat hier noch jemand einen Tipp für mich?

  • Hallo Timmi,


    wie Linus schon schrieb wäre AJAX die Lösung. Allerdings kann ich da nicht weiterhelfen, denn mit AJAX stehe ich auf Kriegsfuß, bzw. AJAX mit mir. ;) Damit komme einfach ich nicht sonderlich gut klar.

    "Alles, was wir sind, ist Sand im Wind, Hoschi."

    Einmal editiert, zuletzt von hyle ()

  • Muss ich da noch eine Schleife programmieren?

    Schleifen sind in PHP schwer realisierbar, da PHP nicht unendlich Zeit einem Script erlaubt.

    Du kannst Variablen mit Inhalten versehen, das Script erneut aufrufen und diese Variablen entsprechend auswerten.

    Übersetzungen zu Donald Trump:
    Mexikanisch -> El Trump
    Deutsch -> Trampel

    ----------------------------------------------------


  • hyle Vielen Dank für deine Unterstützung. Ohne dich wäre ich bei weitem noch nicht so weit.


    Linus Danke für den Hinweis auf Ajax. Aber das funktioniert leider mit dem iPad nicht. Gibt es eine andere Möglichkeit? Ich hatte mal "onsubmit=(return false)" ausprobiert. Aber das hat leider nicht geklappt. Die Buttons auf meiner Seite aktualisieren sich ja auch nicht bei einem Refresh. Aber halt eben nach dem "Knopfdruck" lädt die ganze Seite neu. Das wäre mir ja im Prinzip egal, bis auf das iframe-Element wo ich die Webcam drin eingebunden habe. :helpnew:

  • Doch, ich verwende mehrere Webanwendungen Marke Eigenbau inklusive AJAX, auch an meinem iPad.


    Nein, nur mit PHP geht es nicht ohne Refresh der Seite. Dazu verwendet man nun mal AJAX oder WebSockets.


    Ok, dann habe ich es verkehrt recherchiert bzw. falsche Infos gelesen. Dann geht es in dieser Richtung weiter. :danke_ATDE: