Ambilight: Hyperion kann LEDs nicht ansteuern

  • Hall Zusammen,

    Leider habe ich trotz Tagelanger Arbeit, Hyperion nicht zur Zusammenarbeit bewegen können und hoffe daher auf eure Hilfe.


    Ich versuche alles möglichst Strukturiert darzustellen damit ihr einen schnellen Überblick bekommt. Da ich das erste Mal in einem Forum poste, seid bitte nachsichtig wenn es noch nicht perfekt ist.


    Prinzipiell geht es darum das Hyperion, bei einem ansonsten voll funktionsfähigen Setup, die LED´s für mein zukünftiges Ambilight nicht ansteuern kann.

    Komponenten:

    Was habe ich bisher gemacht?

    LED´s anschliessen (erfolgreich):

    Grabber anschliessen und Testen (teilweise erfolgreich):

    • Grabber an den Pi angeschlossen
    • Grabber unter Stretch getestet mit folgenden Befehl: lsusb ---> Bus 001 Device 008: ID 1b71:3002 Fushicai USBTV007 Video Grabber [EasyCAP]
    • Hyperion erkennt den Grabber ebenfalls. Entsprechende Zeile aus dem Log:
    • sudo hyperion-v4l2 --width 320 --height 180 --screenshot
      hyperion-v4l2: version : V1.03.4 (brindosch-c750c41/dc6a602-1522918225 build time: Apr 5 2018 01:57:25 V4L2GRABBER INFO: width=720 height=576 V4L2GRABBER INFO: pixel format=YUYV V4L2GRABBER INFO: signal threshold set to: {0,0,0} V4L2GRABBER INFO: started V4L2GRABBER INFO: stopped

    • Somit liegt kein Problem mit der Grabber Erkennung unter Stretch vor.
    • Grabber mit HDMI switch, Konverter und TV Signal verbunden
    • im Hyperion Bild vom Grabber geholt ---> wird richtig dargestellt
    • Grabber liefert TV Signal.
    • Somit liegt kein Problem mit meinen Komponenten vor.
    • Nun habe ich versucht Hyperion mit diesem Tutorial ans Laufen zu bringen: https://www.digitalewelt.at/am…nleitung-teil-2-hyperion/ und : https://www.digitalewelt.at/am…g-teil-4-externe-geraete/
    • Wenn ich zum Testen unter Hyperion Reiter SSH auf „Sende Farben “ klicke, bleiben die LED´s dunkel. und dies steht im LOG: ssh in: hyperion-remote:
      ssh in: version : V1.03.4 (brindosch-c750c41/dc6a602-1522918225 ssh in: build time: Apr 5 2018 01:57:05 ssh in: Connected to localhost:19444 ssh in: Set color to 255 11 48 ssh out: Error while reading data from host

    Kann mir jemand helfen?

    Verzweifelte Grüße aus NRW,

    Sven

    Dateien

    2 Mal editiert, zuletzt von Svenson2 ()

  • Klasse dein Beitrag.


    Ich hoffe ich kann dir helfen, habe ein paar Fragen an dich :


    Hast du schon mehr ws2812b bestellt oder sollten die 35 nur zum testen sein?


    Wenn ja, dann empfehle ich dir andere LEDs zu bestellen -> APA102 60LEDs/M.


    Falls du jetzt bereits deine gewünschte Anzahl an LEDs gekauft hast empfehle ich dir einen anderen Weg zu gehen.

    Kaufe dir hierzu einen arduino nano clone.

    Achte dabei bei eBay auf Versand aus Deutschland, damit es nicht so lange dauert. Kostet etwa 5 - 6 €.

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • Hallo Bastler,,


    danke, und danke das du mir weiter hilfst!


    Die LEDs habe ich schon, auch schon passend zugeschnitten, aber ebend nur mit einem teil getestet.

    Da mit der Programmiererei usw nicht soviel zu tun habe wüsste ich nicht was ich mit dem von dir vorgeschlagenen

    arduino nano clone machen müsste gibt es da eine Anleitung zu?


    Danke Gruß Sven

  • Ich merk schon hier ist wieder der Germanist kle am Werk.. Ob das man gut geht.. ist ungewiss..


    Back to topic:


    Also ich finde, das in Hyperion die direkte Ansteuerung nicht Ideal ist. Ich habe es selbst versucht und muss sagen, dass es mit einem arduino komfortabler geht.

    Ich kann dich gerne dabei unterstützen, sage dir aber ganz klar, das ich ohne arduino keine Lust habe mich damit zu beschäftigen.

    Der arduino macht bei dem ambilight folgendes:

    Die Bild-Informationen, die bereits von Hyperion ausgewertet wurden, werden dann an den arduino geschickt. Dieser kann es dann für die LEDs übersetzen.

    Ich habe es genauso gelöst und bin zufrieden. Allerdings, sind APA102 noch etwas hübscher vom Ergebnis. Kann aber auch an der config liegen, das weiß ich jetzt nicht so genau.

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • Hi Bastler,


    ich habe mir einen Arduino bestellt: https://www.amazon.de/gp/product/B0725CFKWK

    Sobald dieser da ist, löte ich Ihn zusammen. Die Software arduino-1.8.5-windows habe ich bereits installiert.

    Ich würde mich freuen, wenn Du mir bei der Einrichtung helfen würdest!

    Wie würden wir da zusammen kommen? Hier im Forum ist es ja doch etwas Zeit intensiver mit dem Frage-Antwort Spiel.


    Danke, schon einmal vorab!


    ps. ich hoffe es ist diesmal grammatikalisch etwas besser 8o

  • Mir ist das egal. Ich empfehle dir ihn noch nicht zusammen zu löten.

    Sondern erstmal nur an dem GND ein Kabel anzulöten. Dann musst du noch an einen anderen Pin einen anlöten. Das sage ich dir wenn ich wieder Zuhause bin.

    Reiche ich heute noch nach.

    Dann meldest du dich einfach hier nochmal.


    WICHTIG:


    NICHT LANGE an dem arduino rumlöten nur kurz und schon wieder abkühlen lassen!!

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • Ok, ich werde Deine Ratschläge befolgen!


    Ich wollte vorher noch die restlichen LEDs testen (habe ja nur einen Teil mit 35 zum probieren benutzt)

    und am Fernseher verkleben.

    Wenn der Arduino angekommen ist, melde ich mich hier.


    Es könnte allerdings Montag werden.


    Gruss Sven

  • So dann machst du folgendes..


    Du öffnest die IDE und gehst dann auf "SKETCH" dann gehst du auf "Bibliothek Einbinden" -> Bibliotheken Verwalten, dann suchst du im Suchfeld nach FASTLED. Dann klickst du auf installieren, wenn du das alles gemacht hast meldest du dich wieder..


    Nutzt du Windoof oder macOS?

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!