RaspberryPi3 als WPA Enterprise AccessPoint?

  • Hallo Leute,

    Ich habe jetzt über google schon viele tuts gefunden mit deren Hilfe man den Pi als AP konfigurieren kann. Aber noch keins wo dieser AP ein Wpa2-EAP (enterprise) wlan hostet. Ich will ihn nähmlich mit einem radius server betreiben der in meinem netzwerk bereits läuft. (Ich möchte keinen Radius auf dem Pi einrichten) Er soll nur der Hotspot sein der als authenticator dient und das Wlan zur vetfügung stellt. Ist sowas möglich? Kennt jemand eine funktionierende anleitung. Welches Hostsysystem eignet sich dafür auf dem pi am besten?


    Danke schonmal für eure Aufmerksamkeit:saint:

  • wenn du die gleichen tuts wie ich gefunden hast könnte das in der

    Code
    /etc/hostapd/hostapd.conf

    konfiguriert sein

    Code: /etc/hostapd_eap_user
    "peter@domain.tld" PEAP [ver=0]
    "peter@domain.tld" MSCHAPV2 "passphrase" [2]


    und ein Tutorial habe ich auch gefunden :D

  • Ey wow, das ist genau die Konfiguration die ich nicht gefunden habe :D
    Dankeschön
    Zitat aus dem Intro des Tutorials: "I’ve had a really hard time finding any good documentation on hostapd, but I finally got it to work"