Komme nicht ins Internet

  • Hallo Leute,


    ich habe meinen Rasp mit dem Wheezy Release installiert.
    Alles funzte wunderbar


    Nun habe ich ein Prob mit dem Zugang zum Internet.


    IP Adresse habe ich
    Ping vom WinPC zum Rasp ist auch IO
    Ping vom Rasp zum WinPC ist IO


    Google funzt nicht und Systemupdates auch nicht


    Ich scheine irgendwie nicht ins Internet zu kommen


    Hat jemand vielleicht einen Tipp für mich?


    Vielen Dank
    Gruß
    Vaux

  • Hallo,


    sorry für die blöde Frage, aber wir kann ich denn den Inhalt hier posten?


    1.)
    1:lo
    inet 127.0.0.1/8 scope host lo
    2:eth0
    inet 10.49.25.56/24 brd 10.249.25.255 scope global eth0


    2.)
    Ziel Router Genmask Iface
    00000 10.249.25.1 0000000 eth0
    10.249.25.0 000000 255.255.255.0 eth0


    [font="Courier New"]3.)[/font]
    [font="Courier New"]3x [/font][font="Courier New"]From 10.248.255.93 Destination Host unreachable[/font]


    4.)
    domain
    search
    nameserver 160.50.252.2
    nameserver 160.50.250.2


    Danke
    Gruß
    Vaux

  • Ok ich lösche meine weiteren Fragen mal wieder, da ich gerade sehe das Du im BMW Netzwerk bist :D


    Sicher das Du einfach da nach draussen kommst und nicht Port Policy oder ähnliche Sachen greifen da der Zugriff nicht freigeschaltet ist?


    Von der Config sieht alles ok aus und raus geht das auch etwas, nur macht da ein Router dann dicht.

  • inetnum: 160.50.0.0 - 160.50.255.255
    remarks:
    remarks: **** INFORMATION FROM ARIN OBJECT ****
    remarks: netname: MUC-RAD-NET
    descr: BMW AG, Munich research and admin. sites
    descr: BMW AG, FI-13
    descr: Postfach 400240
    descr: D-W-8000 Muenchen 40


    zumindest die DSN Server Die Du eingetragen hast stehen da drin.

  • Hast du einen Router in deinem LAN?
    Nutzt du auf dem RPI DHCP oder hast du eine Fest IP zugewiesen? Wenn letzteres dann bitte /etc/network/interfaces posten


    /etc/resolv.conf bearbeiten, alle Zeilen löschen und nur die IP deines Routers eintragen: nameserver 192.168.0.1
    Alternativ einen öffentlichen DNS eintragen wie zB den von google: nameserver 8.8.8.8

  • Ihr habt doch sicher einen Proxy(kenn ich zumindest so von anderen Autohäusern). Hast du den eingetragen?
    Ohne den kommst du nämlich nicht ins Internet.

    Edited once, last by Luca. ().


  • Man man man, selbst wenn sie einen Proxy haben, es sollten ICMP Pakete auf die IP raus kommen.
    Das klappt ja schon nicht, daher braucht man auch weder wegen DNS noch Proxy oder sonst noch was gucken.



    Wenn es keine Default Route ins Internet, oder eine explizite Route gibt dann geht alles ins Nirvana.
    Und selbst wenn die Default Route auf die DMZ zeigt sollte nix durch gehen.
    Das ist der Sinn eines Proxy und der DMZ.


    Wenn das in einem Firmennetzwerk doch geht dann hat der Admin keine Ahnung oder ist mit dem Klammerbeutel gepudert worden.

    Offizieller Schmier und Schmutzfink des Forum.
    Warum einfach wenn's auch schwer geht ?


    Kein Support per PN !
    Fragen bitte hier im Forum stellen. So hat jeder etwas davon.