NTP Server in timesyncd.conf festlegen

  • Servus zusammen,


    komme leider wieder mal nicht weiter.

    Benutze die neueste Rasbian Stretch Lite Version.

    Ich möchte einen eigenen Zeitserver (den der Fritzbox nutzen)

    Müsste sich normal über timesyncd.conf einstellen lassen oder?

    Habe folgendes versucht:

    Es wurde von mir nur die Zeile eingefügt:

    Code
    1. Servers=fritz.box


    Achja, die IP-Adresse der Fritzbox hab ich auch schon mal versucht. Geht leider auch nicht.


    Jemand eine Idee?

  • Solange der Pi als DHCP-Client auch einen NTP-Server abfragt und vom DHCP Server eine gültige Antwort bekommt, werden wohl alle anderen Voreinstellungen overruled und der/die NTP Server verwendet, die der DHCP-Server bekanntgibt (hier wahrscheinlich sich selbst).


    In der /etc/dhcp/dhclient.conf sollte unter "requests" ersichtlich sein, ob der Pi (Client) sich auch "ntp-servers" zuweisen lässt.



    Servus !

    Wer nichts weiß, muss alles glauben.

  • Ist deine FritzBox so konfiguriert, dass diese als Zeitserver fungieren kann?


    Wenn ja, wie ist die Ausgabe von:

    Code
    1. rdate -4npu fritz.box

    ? ... evtl. nach einem:

    Code
    1. sudo apt-get install rdate