Kaufberatung Display für Türspion

  • Hallo und guten Morgen,

    ich steige gerade etwas ein und hoffe, man kann mir hier ein bisschen helfen. Ich möchte für meinen Raspi 3 ein Touch-Display kaufen, bin aber noch unschlüssig, was für mich am meisten Sinn macht.


    Ich bin dabei einen digitalen Türspion basteln. Pi und Camera V2 mit Motion-Package habe ich schon fertig eingerichtet. Ziel soll u.a. sein, dass sich der Bildschirm automatisch einschaltet, wenn jemand vor der Tür steht. Später soll noch ein Ultraschallsensor angeschlossen werden. Bei Annäherung soll das Display ebenfalls eingeschaltet werden und es sollte nach einer gewissen Zeit natürlich auch wieder ausgeschaltet werden. Grundsätzlich muss das Display selbst diese ganze Logik natürlich nicht selber können, dass würde ich wohl programmieren wollen, die Frage ist, mit welchem Display das am ehesten umzusetzen ist.


    Ich habe gesehen es gibt zwei verschiedene Arten von Touchdisplays. Einmal natürlich der offizielle 7" Raspi Touchscreen. Dessen Vorteil scheint für mich zu sein, dass alles von Haus aus dabei ist und die GPIOs unbenutzt bleiben. Alternativ gibt es Varianten, die auf die GPIOs gesteckt werden und sehr viel günstiger sind. Das 7" kostet ca 70€ (Link), ein einfaches 3,5" für auf die GPIOs bekomme ich für 17€ (Link). Das ist ein krasser Unterschied - klar begründet durch den Größenunterschied -, nur ich glaube aktuell nicht, dass ich das große Display wirklich brauche. Allerdings bin ich mir unsicher, was die unterschiedlichen Anschlussarten angeht. Was ist besser? Wo liegen die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Techniken?


    Wäre nett wenn ihr mir da etwas helfen könntet. Danke schonmal.


    Gruß

  • Du kannst die Hintergrundbeleuchtung an den kleinen Displays mMn. - ohne Basteleingriff - nicht abschalten. Es wird allerhöchstens das Videosignal gekillt.


    Der Preisunterschied wird nicht nur durch die Bukdschirmgrösse, sondern insbes. durch die Auflösung bestimmt. (320x480 : 480x800 oder mehr).



    Servus !

    Wer nichts weiß, muss alles glauben.

  • Servus,

    ich würde da auf alle Fälle ein Display mit HDMI Eingang nehmen ( z.B. so was -> https://www.ebay.de/itm/New-3-…rry-Pi-2-3-B/162285114464 ).

    Die "üblichen" Displays, die über SPI angesteuert werden, sind zu langsam für ein flüssiges Bild.


    cu,

    -ds-

  • Hallo,

    erstmal danke euch beiden!


    dreamshader  

    Also Nachteil von SPI ist die langsame Bildübertragung, womit ein flüssiges Videobild nicht möglich wäre. Alles klar, das scheidet aus. Ich habe jetzt mal 'nen bisschen bei Amazon gestöbert nach HDMI Varianten. Jetzt habe ich dieses Display gefunden: Kuman TFT Touchscreen 3.5 Zoll. Wäre das eine gute Wahl?

    * (Mit dem Chinaversand habe ich so meine Probleme: Extrem lange Versandzeit, Unzuverlässig und bleibt häufig beim Zollamt liegen. Da zahle ich dann lieber direkt die 10 € mehr, habe das Gerät paar Tage später und muss nicht nachverzollen).


    RTFM :

    Kann man denn das offizielle 7" Touchscreen richtig ausschalten, also das es weder leuchtet noch großartig Strom zieht?


    Das mit dem Preis ist klar! Ich wollte damit auch nur zum Ausdruck bringen, dass der Preis verständlicher Weise höher ist. Mir gehts nur um den technischen Aspekt der Anschlüsse, weil ich die Vor- und Nachteile noch nicht kenne und blind kaufen möchte. Da ich kein großs Display brauche wäre es Geldverschwendung, wenn ich auch die andere Technik nutzen kann. Hoffe, du kannst mir folgen.


    Gibt es auch kleinere Touchscreens für den Displayanschluss auf dem Raspi, oder gibt es dafür nur das in der 7" Variante? Wenn ja, wonach muss ich genau suchen, um die zu finden? Wenn nein, warum nicht? Und was sind die Vorteile von dem Anschluss? Was kann der, was die anderen nicht können?

  • Hi Witcher ,

    also das Kuman HDMI TFT Display funktioniert ... ich hab' hier auch eins. Kein Problem. Ich glaube mich zu erinnern, dass ich sogar einen update/upgrade auf die aktuellste Raspbian Version machen konnte.

    Was den Versand aus China betrifft: also ich bestelle Bauteile und Komponenten für Raspi & Co. fast ausschliesslich in China.

    Die Lieferzeiten haben sich, zumindest bei meinen Versendern, auf zwei bis drei Wochen reduziert, und beim Zoll kennt man mich scheinbar schon ... jedenfalls wird da sehr selten was von mir zurückgehalten. Und wenn, dann kann ich das per e-mail klären und hab' das Teil einen Tag später.

    Bis auf Li-Ion Akkus, bei denen man überigens auch von deutschen Händlern (bewusst?) getäuscht wird, war die Qualität bisher immer ok und es gab bei defekten Teilen eine kostenlose Nachlieferung.

    Und auf Dauer gesehen, lohnt sich der Einkauf in Chinesien ;) ... weil - das läppert sich ...


    cu,

    -ds-

  • So unterschiedlich können die Erfahrungen sein. Ich musste schon mehrfach zum Zollamt, was bei mir leider 30km entfernt ist und dann nachverzollen - daher sind 10 € mehr am Ende preiswerter ;-)

  • Hallo zusammen,

    da bin ich wieder. Ich bin mit dem Kuman TFT Touchscreen 3.5 Zoll leider etwas auf die Schnauze gefallen. Es funktioniert zwar, aber man kann es leider nicht abschalten. Die Hintergrundbeleuchtung bleibt dauerhaft an - so wie es RTFM bereits angedeutet hatte. :rolleyes:


    Daher bitte helft mir:
    Ich brauche ein Touchdisplay, dass Videos flüssig darstellen kann und das man via Befehl abschalten kann.


     3.5'' würden von der Größe zwar reichen, aber wenn es keine Geräte in dieser Größe gibt, die das können, dann bin ich auch bereit etwas größers zu nehmen. Was könnt ihr mir empfehlen? Das Display sollte wirklich aus gehen, bedeutet schwarzer Bildschirm und keine Hintergrundbeleuchtung, und auf Befehl hin muss es auch wieder einschaltbar sein. Ich habe leider keine Ahnung welche Geräte das können und brauche daher eure Unterstützung.


    Danke und Gruß

  • Vom Gefühl her würde ich zum offiziellen 7" RPi Touchscreen tendieren und ja der ist nicht billig! Zur Hintergrundbeleuchtung hat Linus etwas erstellt, zum handling kann er vielleicht auch was sagen!?

    "Alles, was wir sind, ist Sand im Wind, Hoschi."

  • Billig ist es mit fast 70 € in der Tat nicht, wird aber OOTB von Raspbian unterstützt (keine Treiber installieren, keine /boot/config.txt Einträge) und man kann sowohl die Helligkeit ändern als auch die Beleuchtung selbst aus und wieder anschalten, und zwar mit Code, nicht einem Hardwaresschalter. ;)

    Was die Performance angeht: 60FPS (per Config auch weniger), es kommt also ganz darauf an, was du softwareseitig erreichst.


    Ich würde sagen: Wenn es das Budget zulässt ist es seinen Preis auf jeden Fall wert.

  • Also die Helligkeitssteuerung für das 7'' hab ich mir gerade schon mal angeschaut (über den Link aus deiner Signatur). Das sieht schon ziemlich praktisch aus - klasse Arbeit!! Danke dafür.


    Aber ein preiswerteres Gerät ist euch nicht bekannt mit dieser Fähigkeit? Denn das 7'' treibt den Gesamtpreis doch nochmal deutlich in die Höhe. Bin bislang mit meiner Konfig bei ~100€. Ist ein bisschen ein Test, wie günstig man es hinbekommt, so wie ich es von der Funktion her gerne hätte.

  • Ich habe erst kürzlich für ein ebenfalls 7" großes Display (zugegebenermaßen mit etwas höherer Auflösung und ohne Touch) etwas über 45€ ausgegeben - und da gibt es ohne komplizierte Hardwaremodifikationen keine Möglichkeit, die Helligkeit zu regeln, und das Backlight ist nur per HW-Switch ausschaltbar.

    Insofern denke ich, viele billigere Alternativen mit selben Specs wird es nicht geben, mir sind keine bekannt...

    Billiger wird es natürlich auch, wenn du in der Größe runtergehst, aber weil mir 5" oder gar 3.5" i.d.R. zu klein sind kann ich leider nicht mit Erfahrungswerten helfen, was es dort zu welchen Preisen so gibt. Eine schnelle Internetsuche verlief ebenfalls erfolglos, was deine Voraussetzungen angeht jedenfalls.

  • Linus: Hast Du die Typenbezeichnung von dem Display?

    Von dem hier?

    Ich habe erst kürzlich für ein ebenfalls 7" großes Display (zugegebenermaßen mit etwas höherer Auflösung und ohne Touch) etwas über 45€ ausgegeben

    -> https://www.amazon.de/gp/product/B0716RVNTS


    Oder was meinst du?

  • Ozymandias Der Link hat mir leider nicht weiter helfen können, da daraus nicht hervor geht, ob die Geräte abschaltbar sind oder nicht. Trotzdem Danke für den Vorschlag.


    Ich habe mich nun gerade dazu durchgerungen das offizielle 7'' zu bestellen - ich bin gespannt.