Ssh zugriff nicht über Wlan

  • Hallo ich bin neu hier :)


    Ich habe mir einen Pi 3 B+ zugelegt und diesen nun als Standalone wifi hotspot konfiguriert. (nach dieser Anleitung: https://www.raspberrypi.org/do…/wireless/access-point.md)


    Das funktioniert auch wunderbar und ich kann mich auch mit dem Smartphone in das Netzwerk einklinken.

    Nun möchte ich den raspberry über ssh bedienen. Das geht leider nicht. Ich bekomme keine Verbindung.


    Nun habe ich den raspi im Heimnetz mit ethernet angeschlossen und mein smartphone wieder im heimnetz eingeklinkt. Siehe da Ssh zugriff funktioniert.


    Ich habe nun keine Ahnung warum der zugriff im eigenen wifi des raspis nicht funktioniert. Ich konnte über die Suche leider auch nix dazu finden.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

  • Nun habe ich den raspi im Heimnetz mit ethernet angeschlossen und mein smartphone wieder im heimnetz eingeklinkt. Siehe da Ssh zugriff funktioniert.

    Wie sind jetzt auf deinem PI, die Ausgaben von:

    Code
    sudo netstat -tulpena | grep -i ssh
    ip a
    route -n

    ?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • also ich hab mal beides aktiviert gelassen eth0 und wlan0

    ethernet ist über 192.168.2.1

    wlan ist 192.168.40.1

    Code
    tcp        0      0 0.0.0.0:22              0.0.0.0:*               LISTEN      0          19954      2112/sshd           
    tcp6       0      0 :::22                   :::*                    LISTEN      0          19956      2112/sshd   
    Code
    Kernel-IP-Routentabelle
    Ziel            Router          Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface
    0.0.0.0         192.168.2.1     0.0.0.0         UG    202    0        0 eth0
    192.168.2.0     0.0.0.0         255.255.255.0   U     202    0        0 eth0
    192.168.40.0    0.0.0.0         255.255.255.0   U     303    0        0 wlan0
  • Hast Du deinen PI auch als AP für ICS (bridge) konfiguriert?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Nein das habe ich nicht gemacht, da der raspi später ohne fremdnetzwerk agieren soll. Er soll halt nur ein Wlan Hotspot sein, damit man ihn dann über smartphone steuern kann.

  • Ich hab grad mal vnc ausprobiert. Das selbe Spiel. im Heimnetz kann ich mich verbinden. Über den raspi Hotspot nicht. obwohl die Hotspot ip im VNC server als Verbindungsmöglichkeit angezeigt wird.


    Kann es sein, dass irgendwelche ports beim hotspot noch freigegeben werden müssen?

  • Ich hab grad mal vnc ausprobiert. Das selbe Spiel. im Heimnetz kann ich mich verbinden. Über den raspi Hotspot nicht. ...

    Welche interne IP-Adresse hat dein Smartphone, wenn dieses per Wifi mit deinem PI verbunden ist?

    Denn dein PI hat per eth0-Interface auch Zugang zu einem Router 192.168.2.1 (... mit DHCP?).

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Das Handy hat jetzt die 192.168.40.8.


    Ja über eth0 hat der pi verbindung zum Router mit dhcp. Aber das ganze geht auch nicht, wenn die das netzwerkkabel vom pi abziehe.

  • Das Handy hat jetzt die 192.168.40.8.

    Versuch mal einen Ping und einen Portscan von deinem Handy auf den PI:

    Code
    ping -c 3 192.168.40.1
    nc -zv 192.168.40.1 22

    (oder gleichwertig, abhängig vom OS deines Handy).

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • ich habs grad nochmal anders probiert.

    Mit dem laptop in den Hotspot eingeklinkt und mit Putty verbindung zum Pi aufgebaut. Funktioniert !

    Also liegts am Handy -.- Das scheint mit irgendwas vom Pi-wlan nicht ganz klarzukommen.

  • Also liegts am Handy -.- Das scheint mit irgendwas vom Pi-wlan nicht ganz klarzukommen.

    Dann teste mal wenn Du auf dem PI bist und das Handy mit der PI per Wifi verbunden ist, ob der Ping vom PI zum Handy funktioniert:

    Code
    ping -c 3 192.168.40.8

    (oder die jetzige IPv4-Adresse des Handy).

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Hab es noch weiter eingrenzen können. Also es geht jetzt auch vom Handy erstmal.


    Das komische ist. Wenn ich mit dem Hotspot verbunden bin und mobile daten an habe, dann geht gar nix.

    Wenn ich mobile daten Aus mache, funktioniert alles tadellos.


    Sieht man auch in ner Netzwerk-Analyse app.

    Wenn ich bei mobildaten an eine route zu 192.168.40.1 suche dann fängt der an auf irgendwelche internet-ips zu springen und stirbt dann im nirvana ab.

    bei mobildaten aus bekommt er direkten zugriff in 1,8ms :D

  • Sorry für noch einen Doppelpost.


    Ich habe das ganze noch mit einem anderen Handy probiert. Da ging es problemlos und unabhängig von den mobilen Daten.

    Ich denke die weitere Problemlösung muss ich dann auf seiten meines Handyherstellers suchen. (Ist übrigens ein chinahandy "Blackview BV7000 Pro") Möglicherweise steckt das Problem da schon im Betriebssystem. Stichwort länderspeziefisches WLAN.


    Vielen Dank rpi444 für deine Unterstützung