FrimpieBox - meine Hörspielbox

  • Ok. Danke. Der Mp3 Player läuft und spielt das Lied ab.

    Also stimmt meine Verkabelung RPi->Verstärker->Speaker nicht... Muss ich mal suchen.


    Vielen Dank für eure Hilfe.

  • Also stimmt meine Verkabelung RPi->Verstärker->Speaker nicht

    d.h. über einen Kopfhörer sollte es zu hören sein. Hörst du ein Rauschen im Lautsprecher, wenn ein Lied abgespielt wird? Wenn nein, könntest du mal probieren, den Verstärker direkt mit 5V zu versorgen (ohne den Transistor über den der Verstärker ein/ausgeschalten wird)

  • Über Kopfhörer höre ich leider nichts.


    Werde ich heute Abend mal probieren.

    Verstehe ich die Verkabelung richtig?

    In Laiensprache:

    Von 5V + vom Netzteil auf S (mittleres Bein) am Transistor. Von D (rechtes Bein) auf 5V + am Verstärker. Masse am Netzteil direkt auf Masse am Verstärker. PIN3 an G (linkes Bein) am Transistor.

    Die beiden Pole vom Kopfhörer Eingang zusammen löten dann mit der Widerstandskonstruktion an IN am Verstärker. Masse vom Kopfhöreranschluss zusammen mit der anderen Hälfte der Widerstandskonstruktion an den anderen IN. Von den beiden OUT am Verstärker jeweils zum Speaker.


    Richtig oder total daneben?

  • PhilipBe lade dir mal das Datenblatt des Transistors herunter.

    z.B. hier

    Ich denke du hast D und S vertauscht...

    (Habe die Beschreibung diesbezüglich ergänzt)


    Noch etwas: in der Datei "settings" ist die Lautstärke gespeichert - ein Wert zwischen 0 zu und 100 (laut) - mit 80 solltest du was hören...

    2 Mal editiert, zuletzt von frimp ()

  • ich muss mich nochmal hier melden... die Box lief die letzten Monate super, bis es gestern die SD Karte zerlegt hatte. Bin gerade wieder am neu aufsetzen da ich kein Backup von der funktionierenden Karte gemacht hatte.

    Jetzt hab ich allerdings das Problem das ich den RFID Reader irgendwie nicht ans laufen kriege......

    Ich habe SPI aktiviert und die Software installiert, jedoch bekomme ich über den grep Befehl keine info

    Code
    1. dmesg | grep spi

    und später wenn ich den Reader testen will mit dem Befehl

    Code
    1. sudo python Read.py

    bekomme ich folgenden Fehler

  • Jetzt hab ich allerdings das Problem das ich den RFID Reader irgendwie nicht ans laufen kriege......

    Hallo pi_noob15,

    das einfachste ist es, nach dem Start die Prozesse python und mocp zu "killen" und unter dem pi User einfach mal das musicbox.py Skript zu starten.

    Dann siehst du die Ausgaben in der Konsole...

    Das sollte dann weiter helfen...


    (soweit ich mich erinnern kann habe ich das MFRC522.py Skript unverändert gelassen..)

  • dann erhalte ich folgende Ausgabe:

  • Hallo pi_noob15 ,

    da hat sich mit einem SPI Update was geändert https://www.raspberrypi.org/forums/viewtopic.php?p=1435101

    In dem Artikel wird auf eine angepasste Variante des MFRC522.py Skriptes verwiesen - du kannst das ja mal auf gut Glück ausprobieren.

    Edit: das wird sich wohl nicht spielen - soweit ich das gesehen habe ist das schon ein Python 3 Skript...


    Oder, wie ebenfalls im Artikel erwähnt, vorerst mal eine ältere Variante von SPI installieren.

    Schau mal, ob du damit durchkommst, ansonsten müsste ich dir auf die Schnelle von einem meiner Geräte einen binären Abzug schicken...


    An sich hatte ich demnächst vor, den Code auf Python 3 zu heben - das geht allerdings noch eine Weile...

  • jetzt wäre nur die Frage wo ich ne ältere Variante finde ?

    stimmt, ich schau's mir heute mal an und hoffe einen einfachen Weg zu finden, ohne einen Schritt rückwärts (zu einer älteren Version) zu machen...


    In der Zwischenzeit lade ich dir das Image meines "Entwicklungs-Prototyps" hoch (hab' nicht die schnellste Leitung) und lass dir eine Nachricht mit den notwendigen Infos noch zukommen. Damit solltest du dann die Box recht schnell wieder lauffähig bekommen...

    Einmal editiert, zuletzt von frimp ()

  • Mittlerweile gibt es eine neue Version v1.1.3 die mit dem aktualisierten SPI Modul zurecht kommt.

    Wenn also jemand eine Box neu aufsetzt, passt alles wieder.


    Vorsicht: auf bestehenden Boxen mit dem alten SPI Stand, funktionieren diese und die kommenden Versionen nicht mehr.


    Nun geh ich aber wirklich an die Generalüberholung (Python 3, gpizero) heran...