dmesg bzw. syslog Meldung "ioctl error in smb2_get_dfs_refer rc=-2"

  • Da es immer wichtiger wird Sicherheitsanpassungen durchzuführen würde ich gerne die Raspberrys entsprechend absichern.

    Nach der Standart Installation des aktuellen Jessie Stretch Light und Samba, habe ich diese Meldung unter dmsg bzw. im syslog.

    ioctl error in smb2_get_dfs_refer rc=-2

    Auch mit dem letzten Jessie Strech Lite vom November ist immer noch diese Meldung vorhanden.

    Das Basis Netzwerk wird von einem AD Controller (Windows 2008 R2) mit DHCP verwaltet. In Verwendung ist bei den Servern und Clienst SMB 2.1.

    Gibt es hierzu eine Anleitung wie vorzugehen ist damit die Raspberrys mit SMB 2.1 zurecht kommen?


    Lg


    Chris


    Raspberry Pi 2/2+/3/3+


    Jessie, FHEM
    RFXtrx433E, SIGNALduino, nanoCUL433MHz & 868MHz, HomeMatic


    FS20, IT, HomeMatic, WMR200, TEK603, YouLess, APC, SUSV, Resol VBUS, Fronius DataloggerWeb2