Gehäuse-Mod ------------- Rückenblende für Lüfter und 2,5" SSD für OneNineDesign Displaygehäuse

  • Hiho,

    wer hat Interesse an einem Gehäuse-Mod für den 3D Druckbereich?


    Ich habe mir für das OneNineDesign-Gehäuse für den Touch TFT und den Raspi 3 B+ eine Rückenblende erstellt, die einen Lüfter für die Kühlung aufnimmt und an deren Rückseite sich nochmals eine 2,5" HDD oder SSD verschrauben lässt. (s. Bilder im Anhang)

    Die Verschraubung müsste allerdings aus Platzgründen mit kleinen Adapterblechen oder Kunsstoffstreifen realisiert werden. Auf diese werden dann einfach 4 Sechskant-Abstandshalter aus Messing oder Polyamid verschraubt und das Ganze kann dann von innen her durch den Gehäusedeckel angeschraubt werden. Ich dachte, aus Platzgründen wäre die Anbringung einer SSD auf der Rückseite viel besser, als dass sie anderswo herumschlampert.

    Der Deckel mit dem "T" ist als Verblendung für den Lüfter gedacht, wäre aber optional. Andernfalls hat man eben das offene Luftgitter.

    Aktuell verwende ich einen Lüfter mit Lochabstand von 25mm im Quadrat, vorher 24mm. Daher ist der ursprgl. Deckel auch für 24mm Abstand ausgelegt. Die Anschraublöcher für ein zweites Modell zu ändern wäre aber kein Problem.


    In den Fotos ist v1 zu sehen. Diese habe ich anschließend noch etwas optimiert.

    Evtl. sollten Fertigungstoleranzen beachtet werden, die die Zentrierungen beeinflussen können. Bei mir wölbt sich der Deckel leicht nach außen, weil er irgendwo auf Spannung sitzt. Allerdings spreche ich von wenigen Zehntel Millimetern.


    MfG Tantal