Drucker für Raspi 3 mit Raspbian

  • Ich möchte meinen Pixma TS5050 in Raspbian einbinden. In Ubuntu 16.04 klappt das einwandfrei; bei Raspbian stehe ich auf dem Schlauch. Die Canon-Treiber kann man vergessen. Lassen sich nicht installieren. Habe Cups installiert. Die sog. Gutenprint-Treiber funktionieren jedoch alle nicht. Zuweilen meldet sich das Display, dass da auf irgendwas gewartet wird. Hinterher tut sich jedoch nichts. Hat jemand von euch unter Raspbian schon mal einen TS5000-Series-Printer ans Laufen bekommen?

  • NiroStahl

    Changed the title of the thread from “Drucker für Raspi 3 mit Rasbian” to “Drucker für Raspi 3 mit Raspbian”.
  • Ich möchte meinen Pixma TS5050 in Raspbian einbinden. In Ubuntu 16.04 klappt das einwandfrei; bei Raspbian stehe ich auf dem Schlauch.

    Der für die i386 Platform compilierte Druckertreiber für (PC-) Ubuntu 16.04 kann auf der ARM7 Platform des Pi nicht funktionieren. Wenn Du keinen ARM Treiber im Internet findest, kannst Du Dir höchstens einen passenden Treiber (samt aller benötigten/abhängigen Libs) selbst kompilieren, oder Du druckst mit dem i386 Treiber über eine I386 Emulation/VM.


    Servus !

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so