Umstieg von Openelec auf Libreelec und jetzt bin ich verwirrt

  • Hallo zusammen,


    Ich muss betonen, dass ich ein blutiger Technikanwender bin, der Null (also wirklich Null!) Programmierkenntnisse oder dgl. hat. Wenn ein System läuft lass ich es in Ruhe bis eine Änderung nicht mehr vermeidbar ist. Und so ist/war es jetzt:

    ich habe seit ca. drei Jahren einen Raspberry und hatte auf diesen eine Openelc Version installiert. Gleichzeitig auch einen Hifiberry. Das System lief insoweit ganz gut. Hatte nie Änderungen durchgeführt/upgedatet da ja alles wunderbar funktionierte.

    In letzter Zeit nahmen die Probleme aber immer mehr zu - Filme liefen nicht mehr korrekt ab, ruckelten etc. pp.

    Update von Openelec hat nicht funktioniert, da das Projekt ja offenbar eingestellt wurde.

    Also habe ich mir eine zweite SD Karte Libreelec gezogen.

    Installation hat mit viel Recherche im Netz (wie gesagt ich bin technisch eher ein Depp!) geklappt. Aber schon häuffen sich die Probleme:


    1) Bei Openelc war die Auflösung auf Desktop gestellt - bei Libreelec jedoch ist bei Desktop sozusagen der Fernseher (55') zu klein - die Ecken werden abgeschnitten. Wenn ich auf eine kleinere Auflösung gehe geht die Helligkeit zurück...

    2) Wie installiere ich meinen Hifiberry korrekt? Ich kann als Ausgabegerät HDMI, HDMI und Analog und irgendwo ein Bluetooth Zeugs aktivieren. Aber den Hifiberry kann ich nicht auswählen - bei Openelec war dieser aber direkt im Menüfenster...


    Was mache ich falsch? Bitte habt Geduld mit mir - ich betone nochmals - keinerlei Programmierkenntnisse - technisch ein Depp :)

    Google Suche hat mir nicht geholfen - wenn ihr mir Links gebt aus denen ich schlau werde gerne:)


    Danke schonmal!

    Heinrich

  • Hi und schon mal Danke!

    ja den habe ich schon gefunden und hatte zunächst Probleme mittels Putty auf Lbreelec zu kommen. Das Problemhabe ich zwischenzeitlich gelöst. Alle Schritte sind durch. Aber jetzt hab ich ein neues Problem...

    Ich habe zwei Auswahlfelder für meinen Hifiberry:


    1) ALSA: Default (snd_rpi_hifiberry_digi Analog) und

    2) ALSA: snd_rpi_hifiberry_digi, s/PDIF


    Was sagen mir die beiden Einträge? Beim Openelec hatte ich nur einen Eintrag, da wars mir klar :)

    Edited once, last by the.hein ().

  • Ich nehme an, das es sich um den analogen (1) und digitalen (2) Ausgang des Hifiberry handelt. Wobei 1) als Standard benutzt wird. Im Grunde wählst du einfach den passenden Ausgang aus. Je nachdem welchen du benutzt.

  • Noch ein Problem seit dem Umstieg auf Libreelec.


    Bisher konnte ich bei Drück auf die Return-Taste meiner Fernseh-Fernbediedung Daten verschieben oder löschen. Dieses Menü wird mir aber nicht mehr angeboten - löschen kann ich nur noch über den PC. Warum?