Fona 3g

  • Vielleicht sollte ich raspbian nochmals neu aufsetzen und von vorne beginnen.


    Also wenn du ein Echo bekommst, wenn du RX und TX am RPi verbunden hast, dann auftrennst und kein echo mehr bekommst, dann bist du ja schon einmal auf einem guten Weg.


    Was dann noch sein kann:

    • RX/TX nicht passend zum Fona Modul. RX und TX sind nicht immer ganz eindeutig ob sich das Gerät jetzt als DTE oder DCE sieht... Entweder messen, Datenblatt lesen oder versuchsweise drehen.
    • GND nicht miteinander verbunden
    • Baudrate passt nicht
    • FlowControl passt nicht
    • Date/Stopbits passen nicht
    • LineEndings CR oder LF oder CR/LF passt nicht

    Aus den Erfahrungen mit dem Arduino kannst du ja schon einiges ausschließen bzw. gibt es schon Wissen dazu.


    Hast du ein Oszi zum messen? Je nachdem welchen port du am RPi3 hast, hängt dessen baudrate vom GPU Clock ab, was ihn im default modus ziemlich unbrauchbar macht.

    Edited once, last by andyydna ().