raspberry pi 3b+ over-current change​

  • Ich weiß nicht, was daran so schwer zu verstehen ist.

    deine Schreibweise, von hinten nach vorne ohne Systematik, da kann nur ein Wirrkopf folgen.


    Drehen wir deine Sätze in die richtige Reihenfolge zeitlich dann ergibt das sogar nach 20 Beiträgen Sinn.



    erst ist der Chip abgeraucht

    dann hast du die Verbindung gelegt

    danach hast du ein neues Raspbian aufgespielt

    dann ging wieder alles


    nach der Verbindung legen hätte genügt, wie soll ein raspbian aufspielen daran was ändern, du hast zwischendurch dein System durch Chaos zerschossen oder blickst selber nicht mehr durch.

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr

  • jar da hast du Recht, was hat das Aufspielen eines Raspbian auf die SD Karte damit zu tun.

    Es geht hier lediglich um das Legen der Leitung vom GPIO +5V Pin an pp27.


    Wiegesagt...ich hatte das auf eigene Gefahr gemacht und war darüber verblüfft, dass jetzt meine USB Ports wieder gehen.

    Die Frage die ich habe ist wieso?

    Und das der Chip nachdem Legen der Leitung nochmal gequalmt hatte, war einfach nur eine Tatsache.

  • Die Frage die ich habe ist wieso?

    Und das der Chip nachdem Legen der Leitung nochmal gequalmt hatte,

    damit hast du den Chip von hinten den Rest gegeben, vorher war er durch deine Aktionen von vorn kaputt, dann ging nichts mehr, es kam nichts mehr raus!


    Dann legst du einen Bypass und killst den Chip ein zweites Mal von hinten.

    Durch den Bypass bekommt USB aber wieder Strom, nur nicht mehr vom Chip gesteuert.


    Auf Deutsch, erst futterst du bis zur totalen Verstopfung, kannst nicht mehr aufs Klo.

    Als Lösung legst du dir einen künstlichen Darmausgang zu, damit brauchst du den natürlichen nicht mehr, wer es mag......

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr

  • Moin!


    Naja, der Chip hatte sowieso ein an der Klatsche, dann ist es auch egal.

    Besser als den RPi für die Bestattung freizugeben!1


    Nur so...


    Gruss Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"