Zero und SMS Gps Modul, komme nicht ins Internet

  • Hallo und danke für die Aufnahme hier.


    Ich bin recht neu und suche dringend Hilfe, daher hier vielleicht meine Chance.


    Ich möchte draußen in der Natur einen Raspberry Pi Zero W mit dem SIM Karten/ GPS Modul betreiben, soll heißen die SIM Karte soll mir Daten per Internet auf Handy schicken...


    Das SIM Moudul


    Raspberry Pi GSM/GPRS/GNSS Bluetooth HAT Expansion Board GPS Module SIM868 Compatible With Raspberry Pi 2B 3B 3B+ Zero Zero W Support Make a Call,Send Messagess,Data Transfer https://www.amazon.de/dp/B076CPX4NN




    Nun mein Problem bzw frage. Ich bekomme keine Internet Verbindung im Terminal/ Console programmiert, bzw nur Teil


    Es läuft am pi zero per gpio verbunden, das Ansprechen als ttyS0 funktioniert, jedoch unstabil (mal läuft die wvdialconf durch, manchmal "no modem detected").


    Der Zero und das Modul stehen 24 Stunden im Wald, mit einer 12V Battwrie und einem

    Spannungswandler auf 5V. Was kann

    noch machen unter Raspian das es klappt mit dem Internet. Mit einem USB Stick am

    USB Port geht da Internet.... nur das eigentlich SMS Modul im Terminal nicht, bzw mal ja mal nicht....


    Könnte heulen, es muss doch irgendwie gehen.... ich würde Luftsprünge machen wenn mir einer helfen könnte, bitte ich verzweifle oben Ende ;(


    Danke falls Antwort

  • Hallo Toschi76,


    herzlich willkommen im Forum.


    ttyS0 ist bei Pi0W und ab Pi3 eine eingeschränkte serielle schnittstelle mit Nachteilen. Probier mal die originale ttyAMA0 aus, ob sich die Stabilität damit verbessert. Wie Du das anstellst, die Schnittstelle zu aktivieren (BT muss auf dem Pi dazu abgeschaltet werden) steht hier.


    Grüsse, STF