PITFT 7" und HDMI dual Screen

  • Hallo zusammen

    kann mir jemand helfen? Bin gerade dabei mit einem Raspberry PI3 und einem PITFT 7" ein Dualscreen hinzubekommen....

    Leider ohne Erfolg. Wenn der HDMI Monitor aktif ist und ich mit fbcp den TFT duplizieren will, flimmert dieser nur.

    Hat jemand eine Idee????:helpnew:

  • Moin hunsrueck Highlander,


    erstmal: Herzlich Willkommen im Forum!


    Wenn du das PITFT allein dran hast, ist es ok?


    Kannst du beschreiben welche Einstellungen du für die beiden Monitore gemacht hast?

    Am Besten mit Auszügen aus den Configdateien.


    Gruss Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • Hallo Bernd666,


    vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Ich möchte wie schon dargestellt mit der unten genannten Hartware sowohl auf auf dem TFT als auch auf einem HDMI Monitor gleichzeitig den Desktop anzeigen. Im Netz sind ganz viele Beispiele, allerdings habe ich keine mit meiner Hardware gefunden....

    Ich bin der Meinung das dies über fbcp funktionieren muss, bin aber noch nicht firm genug in der Rasbian Welt.....

    zu deiner Frage: Ja wenn ich nur TFT angeschlossen habe funst das wunderbar, habe ich beides angeschlossen kommt das TFT am Anfang ganz normal, dann der HDMI und das TFT flimmert nur noch als Streifenhörnchen.

    Vielen dank im Voraus für eure Tipps.


    Zunächst die Hardware:

    Raspberry Pi3 B+

    Raspberry Pi3 7" LCD Touchscreen

    SSH Aktiviert


    Software:

    Rasbian Full neuste Version


    pi@raspberrypi:~ $ dir

    Bilder Downloads Öffentlich Schreibtisch

    Dokumente MagPi pitft-fbcp.sh Videos

    download Musik rpi-fbcp Vorlagen

    [1]+ Exit 255 fbcp

    pi@raspberrypi:~ $





    pi@raspberrypi:~ $ fbcp &

    [1] 1582

    pi@raspberrypi:~ $




    Config.txt


    # For more options and information see

    # http://rpf.io/configtxt

    # Some settings may impact device functionality. See link above for details


    # uncomment if you get no picture on HDMI for a default "safe" mode

    #hdmi_safe=1


    # uncomment this if your display has a black border of unused pixels visible

    # and your display can output without overscan

    disable_overscan=1


    # uncomment the following to adjust overscan. Use positive numbers if console

    # goes off screen, and negative if there is too much border

    #overscan_left=16

    #overscan_right=16

    #overscan_top=16

    #overscan_bottom=16


    # uncomment to force a console size. By default it will be display's size minus

    # overscan.

    framebuffer_width=1280

    framebuffer_height=720


    # uncomment if hdmi display is not detected and composite is being output

    hdmi_force_hotplug=1


    # uncomment to force a specific HDMI mode (this will force VGA)

    #hdmi_group=2

    #hdmi_mode=87


    # uncomment to force a HDMI mode rather than DVI. This can make audio work in

    # DMT (computer monitor) modes

    hdmi_drive=2


    # uncomment to increase signal to HDMI, if you have interference, blanking, or

    # no display

    config_hdmi_boost=4


    # uncomment for composite PAL

    #sdtv_mode=2


    #uncomment to overclock the arm. 700 MHz is the default.

    #arm_freq=800


    # Uncomment some or all of these to enable the optional hardware interfaces

    #dtparam=i2c_arm=off

    #dtparam=i2s=on

    dtparam=spi=on


    # Uncomment this to enable the lirc-rpi module

    #dtoverlay=lirc-rpi


    # Additional overlays and parameters are documented /boot/overlays/README


    # Enable audio (loads snd_bcm2835)

    #dtparam=audio=on

    #display_default_lcd=0


    # NOOBS Auto-generated Settings:

    hdmi_force_hotplug=1

    ignore_lcd=1

    sudo cp fbcp /usr/bin/

    sudo chmod +x/usr/bin/fbcp & fb1

    sudo nano /etc/rc.local

    dtoverlay=pitft2.8 resistive,rotate=0,speed=80000000,fps=60

    display_rotate=0

    hdmi_cvt=1280 720 60 1 0 0 0

  • Moin hunsrueck Highlander ,


    ich habe eine Bitte. Wegen der Lesbarkeit ist es besser Ausgaben und Code in einem Codefenster einzugeben. Das Zeichen </> ist oben im Editor angezeigt.

    Ein Beispiel

    Code
    pi@bernd-test:~ $ uname -a
    Linux bernd-test 4.14.79-v7+ #1159 SMP Sun Nov 4 17:50:20 GMT 2018 armv7l GNU/Linux
    pi@bernd-test:~ $ 

    Hast du ein reines Raspbian installiert oder nutzt du Noobs?

    Du nutzt das Original 7" Display was an der DSI-Schnittstelle angeschlossen wird?

    Dann muß ich wissen, nach welchem Tutorial/Anleitung du vorgegangen bist. Die Seite ist wichtig.


    Gruss Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

    Edited once, last by Bernd666: Frage nach DSI eingefügt ().

  • Ich bin der Meinung das dies über fbcp funktionieren muss, bin aber noch nicht firm genug in der Rasbian Welt.....

    Öhhm, wenns noch kein anderer hinbekommen hat, dann stehen die Chancen natürlich prima. ;) /Ironie


    fbcp ist für kleine Displays gedacht, die haben eine Auflösung um die 80.000 bis maximal 150.000 Pixel. Der 7" Touchscreen dagegen 384.000. Die schiere Menge wird IMHO zu stockenden Bildern führen, wenn es denn überhaupt mittlerweile funktioniert. Guck mal hier und hier und hier, wie weit die Unterstützung gediehen ist und berichte dann bitte.