Raspberry Pi Usb Plattenspieler

  • Hallo MacNobi

    Nur um noch mal sicher zu gehen:

    Dies ist keine Lösung nur ein Ansatz mit dem es möglich ist Vinyl über den Raspi zu hören.


    BS = 2018-11-13-raspbian-stretch-full


    Code
    1. sudo apt-get install pavucontrol


    unter raspi-config die Standard Sound Ausgabe festlegen (Klinke oder HDMI).


    Soundkarten anzeigen lassen

    Code
    1. cat /proc/asound/cards

    bei mir sieht es dann so aus:

    Code
    1. 0 [ALSA ]: bcm2835_alsa - bcm2835 ALSA
    2. bcm2835 ALSA
    3. 1 [CODEC ]: USB-Audio - USB AUDIO CODEC
    4. BurrBrown from Texas Instruments USB AUDIO CODEC at usb-3f980000.usb-1.2, full


    Und dann einfach diesen Code absetzen:

    Code
    1. parec --latency-msec=1 | pacat --latency-msec=1


    Bei mir hat es dann gleich geklappt.

    Eventuell muss mann sich aber noch im GUI unter

    Einstellungen -> Audio Device Settings

    oder

    Unterhaltungsmedien -> PulsAudio Lautsärkenregler

    schauen ob alle Einstellungen stimmen.


    Aber nochmals: Dies ist mein erster Ansatz und ob Raspbian mit Desktop notwendig ist habe ich noch nicht geprüft.

    Schön wäre ein BS ohne Gui, weil ich ja auch noch einiges mehr vorhabe.


    Eventuell hat schon jemand andere Lösungs- oder Verbesserungsvorschläge.

  • tsom

    Hat den Titel des Themas von „Volumio Usb Plattenspieler“ zu „Raspberry Pi Usb Plattenspieler“ geändert.
  • Vielen Dank!

    Klar doch! Davon lebt so ein Forum doch!


    Dein Link hilft mir nicht direkt weiter ... aber das bezieht sich auch nur auf das hier und jetzt ... die Reise geht ja noch weiter und der Ansatz ist schon sehr interessant.


    Ich weiß, die Frage passt eventuell nicht so ganz aber halt doch irgendwie:

    Peppy baut ja auf debian auf.

    Ist das eventuell eine Basis für mein Vorhaben?

    Der erste Versuch gestern Abend scheiterte leider schon an dem ssh Password am aktuellen elgerco-headless.img.

    Warum gibt es im Netz so viele unterschiedliche Passwörter für unterschiedliche Versionen und keins Funktioniert grrr.


    Gefunden :wallbash: ElGreco

    Einmal editiert, zuletzt von tsom ()

  • Falls es jemanden interessiert:


    Zitat

    We're working on adding audio input support as a new myvolumio feature... stay tuned