Watterott RPi-Display 2,8" Touch

  • Hallo zusammen, ich habe seit zwei Wochen immer wieder probiert dieses Display https://learn.watterott.com/rpi-display/ an einen meiner Raspberrys zu installieren. Leider sind alle Anleitungen die ich gefunden habe nur in Fehlversuchen geendet. Deshalb meine Frage ob von euch vielleicht jemand bestenfalls ein SD-Card Image für mich hat wo dieses Display bereits mit Touch-Funktion installiert ist? Oder hat jemand eine Anleitung die auch funktioniert?


    Is ja nicht so dass ich zu doof oder faul dazu bin es selbst zu machen, allerdings sind mitllerweile zuviele verschiedene Raspbian Versionen "unterwegs" und irgendwie stehen einige Pakete wie PyGame und SDL in Konflikt miteinander. Vor einigen Jahren hatte ich es schließlich auch geschafft das Tron-Radio zu installieren, dies scheint allerdings nicht mehr möglich....

    Ich habe über zehn verschiedene Raspbian probiert, alle möglich Distros durchprobiert, Wheezy, Jessie, Stretch, alles ohne Erfolg ... Auch verschiedene Raspberrys habe ich probiert, Pi1, Pi A+, Pi3



    Falls sich jemand erbarmt und ein Image hochladen würde gebe ich auch gerne meine Dropbox oder Google Drive zur Verfügung.

  • Moin Greengecko,


    Wir machen mal einen kurzen Test.

    Ausgehend von einem aktuellen Raspbian Stretch. Lite oder Desktop ist egal.


    Bereit?


    Gruss Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • Deshalb meine Frage ob von euch vielleicht jemand bestenfalls ein SD-Card Image für mich hat wo dieses Display bereits mit Touch-Funktion installiert ist?

    Unter dem Link oben hast Du Images von wheezy bis Stretch zum Download, was suchst Du noch?

  • Das OS ist mir egal, hab ja auch den Touchcontroller angezeigt bekommen. ADS7846 Touchscreen ... Jedoch habe ich dann beim EventTest keinen Input auf dem Touchscreen angezeigt bekommen.


    Auch die fertigen Images von Watterott blieben bei der Toucheingabe erfolglos. Hab wirklich einiges durchprobiert...

  • Auch die fertigen Images von Watterott blieben bei der Toucheingabe erfolglos. Hab wirklich einiges durchprobiert...

    Auch wenn „einiges“ eine ziemlich schwammige Angabe ist, wieso glaubst Du, dass ein weiteres Image/eine weitere Anleitung das Display vollständig zum funktionieren bringt? An Deiner Stelle würde ich mal systematisch auf die Suche gehen, warum denn noch nicht mal mit dem Image des Vertreibers des Display funktioniert, es in Gang zu bringen.


    Grüße, STF

  • die fertigen Images von Watterott blieben bei der Toucheingabe erfolglos.

    Greengecko diese Fehlerbeschreibung ist "unterirdisch" (=nicht ausreichen, um nur irgendetwas zu diagnostizieren).


    Weißt Du, daß das Touch-Display für Konsole/CLI und für grafische Oberfläche verschieden kalibriert werden muß.


    (Info: Tron und pygame brauchen keine grafische Oberfläche)

    Bei Konsole/CLI gibt es zur Kalibrierung ts_calibrate und zur Kontrolle ts_test.

    Schönen Gruß, kle