Wlan-Adapter um mehrer Wlannetze parallel zu betreiben

  • Hallo zusammen,


    ich möchte gerne aus meinem Raspy eine "Ultimativen Wlan Station" bauen. (Genau genommen habe ich noch keinen wirklichen Anwendungsfall, außer "rumspielen" ;) ).

    Ich würde aber gerne mehrere Wlan-Netze betreiben und würde mich über Erfahrungsberichte & Tipps Eurerseits freuen.

    Konkret suche ich Wlan - Adapter, die mehrere Wlan-Netze gleichzeitig unterstützen. Der eingebaute Wlan-Chip unterstützt leider nur ein einzelnes Netz. Ich habe in Erfahrung bringen können, dass es Chipsätze gibt, die mehrere unterstützen, aber welche Produkte das genau sind und wie gut die dann funktionieren, habe ich leider nicht herausfinden können.


    Kann mir jemand einen Adapter empfehlen, der mehrere Wlan-Netze unterstützt? Oder ist alternativ der Betrieb mehrere "Standard"- Adapter einfacher / empfehlenswerter?

    Ich bin für jeden Schubs in die richtige Richtung dankbar!



    Geplantes Setup:

    Raspberry Pi 3b+ mit Raspbian


    Vielen Danke im Voraus,

    Nic

  • Die WiFI-Netze werden von der Software 'generiert', also muss diese mehrere SSIDs unterstützen.

    Interessant wird es, wenn diese Netze nicht nur per WPA2-Key geschütz sein sollen, sondern (gar auch gemischt) auch per 802.1x, und Radius.

    Es ist aber 'nur' eine Software-Sache


    Die Antenne ist nur dafür da, das Signal möglichst gut zu verteilen.

    Selber denken,
    wie kann man nur?

  • Erstmal vielen Dank für die Antwort!


    Allerdings fürchte ich, dass ich mich nicht richtig ausgedrückt habe.

    Ich möchte mich nicht zu mehreren Wlans verbinden, sondern auch mehrer Wlans mit unterschiedlichen SSIDs als Access Point anbieten.

    Das scheint der Default-Chip nicht zu unterstützen, jedenfalls habe ich es nicht zu Stande gebracht.


    Reden wir aneinander vorbei? Kannst Du mir nen Schubs in Richtung richtiger Software oder Konfiguration geben? Hab's mit hostap versucht.

  • Mittels welcher Software möchtest du diese WiFi-Netze 'generieren'?

    https://wiki.gentoo.org/wiki/Hostapd#What_it_can_do

    Zitat

    What it can do

    • Create an AP;
    • Create multiple APs on the same card (if the card supports it, usually up to 8);
    • Create one AP on one card and another AP on a second card, all within a single instance of Hostapd;
    • Use 2.4GHz and 5GHz at the same time on the same card. This requires a card with two radios though, which is pretty rare (but hostapd supports it) - if the card creates two wlanX interfaces, you might be lucky;

    Selber denken,
    wie kann man nur?