HDMI deaktivieren wenn nicht genutzt?

  • Hallo ins Forum,


    habe eine kurze Frage als Raspi-Anfänger. Sollte / muss man die HDMI - Schnittstelle deaktivieren wenn man den Raspi

    nur via SSH anspricht? Ich möchte den Raspi nur zeitweise mit Monitorausgabe nutzen, die meißte Zeit arbeite ich über

    SSH. Erkennt die Platine automatisch ob HDMI genutzt wird oder ist eine manuelle (De)aktivierung sinnvoll oder nötig?


    Gruss und merci

    Harry

  • Du musst HDMI nicht deaktivieren. Beachte aber bitte, dass bei nachträglichem Anschluss eines Monitors (also, wenn der RPi schon läuft) dieser meist nicht mehr oder nicht richtig (falsche Auflösung) erkannt wird. Ein Neustart behebt das, es gibt aber auch die Möglichkeit, die Daten des Monitors in der Datei config.txt zu hinterlegen.


    Grüße, STF

  • vielen Dank für die Antworten!


    Mir ging es in erster Linie um den Ausschluß von Hardwareschäden bei Nutzung ohne Monitor. Merci auch für den

    Hinweis bezüglich der korrekten Bildschirmdarstellung beim nachträglichen Anschließen.


    lg Harry

  • Es ginge vielleicht um den Stromverbrauch. Man kann einige Milliampere einsparen, wenn man HDMI abschaltet.Bei Batteriebetrieb könnte das ggf. lohnen.