Professionelle IO-Schnittstellenerweiterung / wago 750-841

  • Hallo zusammen,

    auf der Suche nach einer professionellen/industrietauglichen IO-Schnittstelle bin ich auf die WAGO 750-841 gestoßen. Davon hab ich gerade noch drei Stück hier rum liegen.


    Bedienungsanleitung (258 Seiten):

    https://www.google.de/url?sa=t…Vaw06_bWrEmMQe_OSFS0Iy8T7


    Mit der Raspberry über Ethernet (RJ45) verbinden. Dann ohne Ende günstige 24V- Busklemmen dran und mit c++ programmieren. So der Plan. X/


    Ein Video für Dummies hab ich dazu auch gefunden:


    Vielleicht hätte ich es damit sogar hin bekommen, wenn da der Link in 1:58min noch funktionieren würde.....


    Ich hab ein paar Raspi-Beschreibungen für dieses oder ähnliche Module gefunden. Die arbeiten aber mit codesys oder ähnlichem. Ich hätte gerne c++ und/oder Python.


    Kann mir jemand sagen welchen Schnittstellentreiber ich für den Modbus (RJ45) benötige und wie ich dann auf die IOs zugreifen kann?


    Gruss,


    Achim

  • Die Dinger koennen Modbus ueber TCP.


    Das Protokoll ist recht einfach, das kann man gut mit C oder C++ implementieren ;)


    Die Protokollbeschreibung habe ich zuletzt auf der Schneider-Webseite gefunden.


    Nachtrag: auf Seite 169 im angegebenen Dokument ist ein Link zu modbus.org. Dort Technical Resources waehlen, obersten Link anklicken, Bestaetigen und man kommt zum Protokoll


    Die Register der Steuerung sind ab Seite 185 beschrieben


    -> alle noetigen Infos sind also da...

    Edited once, last by Tell ().

  • > Aber wie bekomme ich meine Raspi dazu den Modbus zu verstehen?

    Einen Socket erstellen, einen Modbus-Frame zusammenstellen und an das Wago-Geraet schicken.

    Die Antwort zerlegen und die Daten rausholen.


    Das Geraet kann anscheinend UDP. Das ist deutlich einfacher als TCP weil bei recvfrom gleich der ganze Frame an einem Stueck gelesen wird.

  • Socket! Das war wohl das Schlüsselwort, das mir fehlte.

    Sieht erstmal verständlich aus. Bin aber mal gespannt wie oft ich noch nachfragen muss bevor irgend was läuft.X/


    Der Link, den Raspiprojekt geschickt hat, ist dann doch auch ein Socket, oder?