Raspi soll über Fritzbox Telefonklingeln auslösen

  • Hallo,

    Ich möchte dass der Raspi, der im Netzwerk an der Fritzbox hängt, ein Telefonklingeln auslösen kann. Im Einsatz ist auch ein FritzPhone.

    Ist sowas ohne großen Aufwand realisierbar ?

  • Hab am Raspi ein paar Temperaturfühler die meinen Hackgutbunker überwachen. Sobald eine Übertemperatur erreicht wird, bekomm ich eine E-Mail und eine Pushmeldung aufs Smartphone.

    Zusätzlich soll das Fritzphone klingeln damit auch in der Nacht Meldungen wahrgenommen werden können.

  • Hab jetzt am Raspi Sip installiert und auf der Fritzbox einen Sip-User bzw. den Raspi als Telefon eingerichtet.

    Folgender Aufruf bringt mir aber kein Telefonklingeln:

    ./sipcmd -P sip -u 621 -c Passwort -w fritz.box -x 'c**610;w10000;h'



    Bekomme folgende Ausgabe:


  • Schon seit einigen FW-Versionen müssen die Benutzernamen und die Passwörter bei den SIP-Accounts der Fritzboxen bestimmte Mindeststandards einhalten.

    So darf der Benutzernamen nicht mehr der Rufnummer entsprechen, ebenso wie es das Passwort nicht mehr dem Benutzernamen entsprechen darf.

    Auch müssen beide jeweils mindestens 8 Zeichen lang sein.

    Selber denken,
    wie kann man nur?

  • Hallo, die von "Rasp-Berlin" erwähnten Settings (Telefoniegerät auf der Fritzbox) hab ich geprüft. Da sollte alles passen.

    Ich hab das Ganze mit Sipcmd ausprobiert.

    Gibt's da bessere, neuere etc. Varianten ?

  • Hallo, die von "Rasp-Berlin" erwähnten Settings (Telefoniegerät auf der Fritzbox) hab ich geprüft. Da sollte alles passen.

    ./sipcmd -P sip -u 621 -c Passwort -w fritz.box -x 'c**610;w10000;h'

    Offensichtlich nicht, denn der Username (621) ist mit 3 Zeichen deutlich zu kurz, das müssen Minimum acht sein.

  • Hallo,

    habs jetzt hinbekommen. Das Telefon klingelt mit Displayanzeige "Alarm". Ausgeführt über ein Pythonscript bei einer Temperaturüberschreitung eines Temperaturfühlers.


    Wie gesagt, es funktioniert.

    Allerdings bekomme ich noch folgende Meldung:

    TestChannel::Write

    Segmentation fault


    Wie kann ich das beheben, oder kann ich das ignorieren ?


    Vielen Dank

  • habs jetzt hinbekommen. Das Telefon klingelt mit Displayanzeige "Alarm". Ausgeführt über ein Pythonscript bei einer Temperaturüberschreitung eines Temperaturfühlers.

    Kannst Du mir sagen, wie Du das hinbekommen hast? Ich habe das gleiche Problem. Mein Kommando sieht so aus:

    Code
    1. ./sipcmd -P sip -u benutzername -c langespasswort -w fritz.box -x 'c**600;w10000;h'
  • Was genau hinbekommen? Welches Problem? Was geht denn nicht?

    Der Anruf geht nicht durch. Mit einem anderen SIP Client funktioniert es hingegen, den kann ich aber nicht nutzen, weil ich automatisch ein Audio File abspielen möchte.


    Befehlzeile:

    Code
    1. ./sipcmd -P sip -u benutzername -c langespasswort -w fritz.box -x 'c**600;w10000;h'

    Ausgabe:


    edit: Ich habe mal in eine Datei loggen lassen (mit dem -o Schalter). Das log ist voll von "400 Bad request" codes... auffällig ist das "invalid version" in Zeile 216.


    log:

    Edited 2 times, last by r6203 ().

  • als Benutzername nicht die interne Rufnummer verwenden. Benutz den Namen der in der Fritzbox für das Telefoniegerät eingetragen wurde.

    Ich hab im Script nicht fritz.box verwendet sondern die IP Adresse der Box