Raspberry 3 B+ Raspberry Display und RFID

  • Guten Morgen,


    ich habe das aktuelle Raspberry Model. Habe da einen RFID Reader MC522 dran.

    Diese Kombination läuft auch.

    Gestern habe ich das originale Raspberry 7" Display angebaut. Nur über Flachbandkabel verbunden und die beiden Stromleitungen.


    Auf dem Display ist ein gelber Blitz zuerkennen. Das RFID Modul leuchtet so als würde es funktionieren.

    Jedoch bekomme ich keine Karte mehr gelesen.


    Die Verkabelung zum Modul ist gleich geblieben, habe nur das Display an einen 5 V und an einen GND angeschlossen.

    Spannung bekommt das ganze über den im Display Board verbauten Micro USB Anschluss.


    Habt ihr einen Tipp wie ich das in Kombination zum laufen bekomme?


    nutzt das Display SPI? oder wie funktioniert das?


    ls /dev/spi* Bringt das hier:

    Code
    1. /dev/spidev0.0  /dev/spidev0.1


    Vielen Dank für die Hilfe.

  • Ich tippe auf das Netzteil Ladegerät als Ursache der Probleme. Es wäre imho besser das offizielle Netzteil zu verwenden. Also dieses hier oder hier (gerade im Angebot :denker:).


    Das Betriebssystem ist das aktuelle Jessie mit Desktop.

    Das aktuelle Raspbian ist nicht mehr Jessie sondern Stretch. ;)


    Zeige mal bitte die Ausgaben von:

    Code
    1. uname -a
    2. cat /etc/os-release

    dann wissen wir genau welches Release und Kernel Du verwendest

  • Ok.

    Also du meinst mit einem anderen bzw dem Originalen, würde beides funktionieren?


    Oder belegt das Display nenn SPI Anschluss?

  • Also du meinst mit einem anderen bzw dem Originalen, würde beides funktionieren?

    100%ige Sicherheit gibt es natürlich nicht, aber das offizielle NT wurde ziemlich sicher auch mit dem offiziellen Display getestet, sonst wäre das ja fürn Lokus.


    Oder belegt das Display nenn SPI Anschluss?

    Habe Linus gefragt und er sagt nö, nur I2C! ;)

  • Ich habe mal eins bestellt.


    Das originale hat aber 2,5A meins hat, zumindest wenn man der Beschriftung glauben schenkt 3,1 A

  • Mir ist was aufgefallen.


    Ich habe einmal die MFRC522 als Python 2 und als Python3 Version auf dem PI


    Das eine im Ordner MFRC-522. das andere im Ordner MFRC522-Python3


    Rufe ich das read.py example aus dem Python 2 ordner auf geht es.


    Rufe ich es aus dem python3 ordner auf zeigt es nur an, das ich die karte auflegen soll, reagiert aber nicht.


    Wo fange ich am besten an zu suchen?


    Das Python 2 kann ich leider nicht mit python3 öffnen.

    Meine Applikation schreibe ich aber in 3


    Danke und Liebe Grüße