4 CRT Monitore mithilfe von 5 Raspberrys zu einem Bild zusammenführen

  • Hallo liebes raspberry Forum!


    Folgende Aufgabenstellung habe ich in meiner Ausbildung zum IT Systemelektroniker bekommen:

    Über einen Raspberrys mit Raspbian muss ich in der Lage sein 4 weitere anzusteuern und auf ihren jeweiligen Bildschirmen wichtige Daten auszugeben.

    Soweit klappt das ansteuern der einzelnen Bildschirme mittels VNC allerdings muss ich ebenfalls in der lage sein die CRT Monitore der 4 Raspberrys zu einem großen Bild zusammenzufügen was wie ich glaube über VNC nicht möglich ist.

    Könnt ihr mir dabei weiterhelfen indem ihr mir zb ein dafür geeignetes Programm empfehlt? :):evil::)

    Edited once, last by DrNicMC ().

  • sorry Buchstabenkauderwelch?


    Über einen Raspberry mir Raspbian

    mit?

    muss ich in der Lage sein 4 weiter anzusteuern

    Monitore?

    was heisst weiter anzusteuern?


    ich will nicht stänkern aber um zu helfen liest sich die Frage schwer.....


    also es gibt 5 raspis,

    4 raspis haben eigene Monitore

    ein fünfter raspi soll alle Bildausgaben der 4 Anderen auf einen fünften Monitor geben?

    was wie ich glaube über VNC nicht möglich ist.

    warum glaubst du das?


    mal abgesehen das alle 4 Pis nur einmal VNC Server spielen, kein Problem, könnte der 5te PI 4 mal Client spielen, nur da weiss ich nicht ob die Leistung reicht, ich habe gerade nur 3 PI aktiv, wobei dummerweise einer seelig pennt, also konnte ich am PC nur 2 VNC Fenster öffnen, diese aber so anordnen wie ich möchte.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Habe die Rechtschreibung mal bearbeitet hab nämlich leider ne Rechtschreibschwäche und kann das natürlich nachvollziehen^^

    Also der eine Pi hat nen eigenen Bildschirm und muss die 4 CRT Monitore die jeder an einem Pi angeschlossen sind ansteuern und eine Video Wall mithilfe dieser Monitore erstellen können.

    Also der eine Pi nutzt VNC Viewer und die Einstellung um eine solche Video Wall zu erstellen habe ich bisher nicht gefunden.

  • Rechtschreibung verbessert OK, aber der Inhalt bleibt mir weiter unklar.....


    Jeder PI hat einen Monitor, OK


    was soll VideoWall dabei?


    Der fünfte PI braucht doch "nur" 4 VNC Fenster auf seinen fünften Monitor darstellen.

    Eine Videowall ist ganz was anderes, viele Monitore zeigen je einen begrenzten Auschnitt eines Bildes,

    also 4 Monitore zeigen zusammen das ganze Bild und jeder zeigt nur 1/4, also muss das ganze Bild geviertelt werden damit jeder nur 1/4 zeigt.


    ich verstehe es nicht......

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • ja nein genau xD

    also der 5te kann bereits die 4 anderen bilder auf seinem Monitor anzeigen und darauf zugreifen jetzt muss ich nur noch genau das machen was du zum schluss beschrieben hast die 4 Pis mit ihren 4 Bildschirmen ein einziges großes Bild anzeigen lassen :D

  • Das geht mit einem VNC-Server auf dem 5ten Pi: Dort wahlst Du die Bildschirmaufloesung entsprechend größer als es ein einzelner Monitor kann. Dann machst Du auf den Raspis 1 bis 4 jeweils ein VNC-Fenster auf und verhiebst deb Ausschnitt so, dass jeder der Pis eine unterschiedliche Ecke anzeigt. fertig.

  • das versteht man ja noch weniger

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Das geht mit einem VNC-Server auf dem 5ten Pi: Dort wahlst Du die Bildschirmaufloesung entsprechend größer als es ein einzelner Monitor kann.

    Naja, das klingt nach einer wenig stabilen Lösung. Eine kurze Suche ergibt, dass es durchaus Lösungen gibt, ein Video so zu teilen, dass es auf mehreren Monitoren angezeigt wird. (u.a. screenly soll das können)


    DrNicMC , es wäre durchaus interessant, was Du auf der Videowall anzeigen willst. Tatsächlich ein Video oder ?!

  • Von Video war nicht die rede.

    eine solche Video Wall

    Es ist die Frage, ob der begriff hier nur als Synonym Verwendung fand. Das weiss aber nur der TE. Aufklärung tät gut. ;)