Zwei Kameras am Raspberry

  • Hallo.

    Vielleicht kann mir einer helfen. Würde gerne für bei mir im Auto die sogenannten Ausfahrkameras betreiben. Die Kameras sitzen links und rechts in der Frontstoßstange. Die Ansicht sollte so wie auf dem Foto aussehen. Ist sowas mit dem raspberry möglich? Vielleicht kann mir einer dabei helfe.

    Gruß Marcel

  • Klar. 2 USB-Webcams kaufen. Einen Pi mit mindestens 2 USB-Ports nehmen. Beide Kameras einstecken. Fertig, freuen.


    Die Software, die zwei Live-Bilder nebeneinander anzeigt, ist in unter einer halben Stunde geschrieben.

    :wink:

  • Hallo.

    Auch so wie auf dem Bild mit dem Auto in der Mitte und links und rechts das Bild mit den Hilfslinien?

  • Die Kameras sitzen links und rechts in der Frontstoßstange. Die Ansicht sollte so wie auf dem Foto aussehen.

    Irgendwie passt die Ansicht nicht zum Text. (Front li+re)

    Oder es müssten 180 ° Bildwinkel-Cams sein.


    Servus !

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so

  • Hallo.

    Nein das sind normale Kameras. Es sind zwei. Eine sitzt links und eine rechts kurz vorm Vorderrad in der Stoßstange

  • OK, Du hättest das gern so.


    Die Bilder in #1 zeigen allerdings zwei Kameras auf der Fahrerseite, linkes Bild Blickrichtung zurück, rechtes Blickrichtung voraus. Wenn beide vorn angebracht wären, würde eine (linkes Bild) einen Fussweg samt Fahrzeugheck zeigen. Bei der Einbauposition vorn rechts müßte die Kamera diagonal durchs Auto nach hinten blicken... Die Einbauposition möchte ich sehen. (;


    Wenn das FZ quer steht, dann isses ja so. Ganz schön warm heute, da ist es mit dem denken nicht so.


    Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass beliebige Bilder mit einem Programm angezeigt werden können.

    kann mich da jemand unterstützen?

    Was hast Du denn bis hierher bereits versucht?

  • Hallo

    Ne das Bild in #1 zeigt zwei kameras wovon eine nach links schaut und das andere nach rechts schaut. Das Auto fährt aus eine kleine Seitenstraße raus und will auf die Hauptstraße.

    Das Auto zwischen den zwei Bilder hat ja vorne links und rechts so kleine gelbe Striche die Anzeigen in welcher Richtung geschaut wird


    Da ich überhaupt noch nichts mit Programmierung zu tun hatte habe ich noch nichts probiert.

    Bräuchte ja erstmal nur ein paar Infos wie ich überhaupt anfangen müsste.

  • OK, Du hättest das gern so.


    Die Bilder in #1 zeigen allerdings zwei Kameras auf der Fahrerseite, linkes Bild Blickrichtung zurück, rechtes Blickrichtung voraus. Wenn beide vorn angebracht wären, würde eine (linkes Bild) einen Fussweg samt Fahrzeugheck zeigen. Bei der Einbauposition vorn rechts müßte die Kamera diagonal durchs Auto nach hinten blicken... Die Einbauposition möchte ich sehen. (;

    Häh? Den Einwand kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Die Bilder sind doch gemäß der Beschreibung des TO völlig schlüssig.


    @ Spoon: Erster Schritt ist die Auswahl der geeigneten Programmiersprache. Viele Wege führen nach Rom, aber beim Raspberry führt der beste Weg meist über Python. Also Schritt 1: Python-Buch für Einsteiger besorgen - oder schneller und einfacher - einige der zahllosen Einführungs-Video-Tutorials zum Thema "Python" verfolgen. Dann werden sich bei deinen ersten Umsetzungsversuchen konkrete Fragen ergeben. Bin mir sicher, dass dir dann hier gut weitergeholfen wird.

    Dein Projekt klingt interessant. Viel Spaß und viel Erfolg!