2 Pins verbinden/durchschalten

  • Hallo zusammen,


    ich möchte meinen Sony Kamera-Auslöser mit dem Raspberry verbinden und das Auslösen über den Raspberry triggern.


    Der Auslöser hat 2x +3V und 1x GND.


    1x 3V + GND = Fokus

    2x 3V + GND = Auslösen


    Ist es möglich zwei Pins zu verbinden/durchzuschalten und dies via Skript wie einen ein/aus Schalter zu steuern? Mit den 3,3V von Pin1 funktioniert das leider nicht, da es ein richtiger Schluss sein muss.


    Oder gibt es einen anderen Weg dies zu realisieren?


    Gleich vor weg, für mich ist das ganz noch ziemliches Neuland ;)


    Vielen Dank im Voraus!

  • 2 GPIO, 2 Widerstand 3,3k, 2x Transistor BC547 o.ä. fertig

    https://i.stack.imgur.com/oXJya.png


    Raspi GND beide Emitter und

    1x GND

    verbinden, das Vin vom Bild an je einen GPIO den der PI schaltet.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Recht einfach wäre es auch mit einem zweikanal Optokoppler. Wenn es auch genügt, beide Leitungen gleichzeitig auf GND zu legen, kannst du auch einen einzlnen Optokoppler nehmen. Als Vorwiderstand für die LED(s) im Optokoppler brauchst du (je) ca. 700-1000 Ohm.

    Oh, man kann hier unliebsame Nutzer blockieren. Wie praktisch!