Strom über ein Shunt messen

  • das freut mich, zum richtigen OPV


    eine R2R rail to rail ist nicht leicht zu finden und besonders an den rail VCC und GND nicht sehr genau, deswegen ist es ratsam den offset etwas höher zu legen, das auch verstanden?

    Danke, ja das mit dem offset habe ich auch soweit verstanden. Hast du zufällig einen Tipp welcher opv für mich der richtige ist? Oder wo man sie am besten findet.

  • Hast du zufällig einen Tipp welcher opv für mich der richtige ist?

    da müsste ich auch mal suchen, zum Basteln mag ich ja lieber DIL Gehäuse auf dem Steckbrett aber da wird die Auswahl dünn, viel mehr gibt es in SMD.

    Aber es gibt ja Adapterplatinen, nur mag nicht jeder SMD Löten und über deine Fähigkeiten ist noch nichts bekannt.

    ich suche noch, nicht nur Bezeichnung sondern auch Lieferquellen


    https://www.reichelt.nl/operat…83658b1d&LANGUAGE=EN&&r=1


    sogar ein doppelter und auch die Versorgungsspannung passt!

    • Supply voltage
    • 2,7 - 5 VDC

    somit ist der sogar passend mit 3,3V zu betreiben und auch am ADC mit 3,3V gibts dann für den PI keinen Stress.


    Nur eben in SMD, aber es gibt Adapterplatinen

    https://www.amazon.de/SOIC8-Adapter-Board-Convertor-Double/dp/B00JK8EYTG (Affiliate-Link)


    den Rest musst du dir selber erarbeiten, ich kann jetzt leider nicht alles durchrechnen für andere.


    https://www.flowcad.de/FlowCAD…vertierender_Addierer.htm

    oder

    https://www.elektronik-kompendium.de/sites/slt/0210152.htm

    mit nachgeschalteter Invertierung


    oder du drehst die gefundenen Werte im PI nach ADC um, denn durch die Invertierung ist ja alles umgedreht, aber das weisst du ja wie du im PI das dann werten musst.


    Was du noch brauchst, eine stabile Referenz Spannungsquelle für die 100mV o.ä. da suche ich mal für dich, das heisst aber nicht das du nicht auch suchen darfst!

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited 4 times, last by jar ().

  • Hey, vielen Dank für die ganzen Infos, du musst für mich nicht alles rechnen hast mir so schon extrem geholfen, das mit den 100 mv werde ich mir auch noch mal genau anschauen. Wenn alles klappt werde ich das hier berichten wird aber noch ein wenig dauern habe jetzt erst mal nicht mehr so viel Zeit.

  • prima!

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Warum muss das Rail2Rail sein - von VCC wird das Spannungssignal im Normalfall weit weg sein - meines Erachtens tut es z.B. auch ein LM324...

    Aber schaden tut so ein Rail2Rail natürlich nie...

    ...wenn Software nicht so hard-ware ;) ...

    Freue mich über jeden like :thumbup:

  • Warum muss das Rail2Rail sein

    hatte ich schon hier erklärt!


    er möchte ja +-90mV und

    deswegen fing es mal an als ersten Gedanken mit Offset +90mV

    dann geht das Signal von 0mV entspricht Entladen bis 180mV entspricht Laden.

    Da auch r2r nicht perfekt an den Grenzen GND und VCC sind schlug ich vor 100mV als Offset zu nehmen, denn rail to rail schliesst GND ein, nicht nur VCC.

    Der vorgeschlagene OP hat ja 2 intern, damit kann man entweder invertieren oder den Pegel verstärken bis 3V damit der ADC besser auflöst.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Danke jar für Deine (nochmalige) ausführliche Erklärung. Ich bin der Meinung, dass der LM324 ebenfalls passen würde - der kommt Richtung GND ebenfalls sehr gut. Gegen VCC braucht man 1,5V Reserve. Der LM324 ist ein sehr günstiger universal OPV. Es gibt ihn übrigens in 1facher (LM321) und 2facher (LM322) Ausführung...

    Ich habe mit dem LM324 schon sehr viele Schaltungen umgesetzt und kenne ihn daher sehr gut.

    ...wenn Software nicht so hard-ware ;) ...

    Freue mich über jeden like :thumbup:

  • Ich bin der Meinung, dass der LM324 ebenfalls passen würde - der kommt Richtung GND ebenfalls sehr gut. Gegen VCC braucht man 1,5V Reserve.

    ich meine das eher nicht, bei VCC 3,3V 1,5V Abstand verschlechtert schon die Auflösung.

    Ist aber nur meine Meinung ungetestet.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)