Raspberry 3B+ aktive Kühlung

  • Hey Leute

    Ich benutze seit kurzem einen Pi 3B+ für meinen 3D Drucker. Leider gings es mit dem Pi Zero nicht. Nun möchte ich eine Aktive Kühlung verbauen.

    https://codingworld.io/project/lueftersteuerung-raspberry-pi

    Bis zum 2. Punkt funktioniert es schon, danach hackts aber. 2. Temperaturen festlegen Jetzt wissen wir wir warm der Pi ist. Abhängig von der Temperatur wollen wir den Lüfter ein oder aus machen und eine oder mehr LEDs zum leuchten bringen. Wir müssen unserem Programm sagen welche Temperatur normal, warm oder heiß ist. Dafür öffnest du wieder dein Programm mit nano und schreibst folgende Zeilen rein. Frage: welches Nano, das nano Temperatur.py, oder ein anderes?

    Ausserdem verstehe ich nicht ganz wie das mit dem Einrücken gemeint ist. Habe die texte jeweils kopiert und über Putty eingefügt.

    Bin leider überhaupt nicht vom Fach, deshalb die "Doofen" Fragen.

    Mfg und Danke im Voraus



  • Nano ist ein vorinstallierter Texteditor unter Raspbian. Steht dort also „öffne dein Programm mit nano“ sollst du dieses bearbeiten. Handelt es sich bei dem Programm um „Temperatur.py“, ist der Aufruf „nano Temperatur.py“ also korrekt.😉

  • Sebbo187 hast du denn Link gelesen? Muss ich in diesem Fall im "nano Temperatur.py" editor bleiben für die weiteren befehle?

    Linus Habe mein Pi aus Platzgründen in der nähe des Druckers welcher viel abwärme produziert.

  • Habe mein Pi aus Platzgründen in der nähe des Druckers welcher viel abwärme produziert.

    Dann wäre es wohl sinnvoll die Wärme weg zuleiten, Pappe dazwischen o.ä. anstatt einen Lüfter einzusetzen.

  • hyle Danke für denn Tipp. nun heisst es aber :

    Traceback (most recent call last) :

    File "Temperatur.py", line 1, in ^module^

    import RPI.GPIO as GPIO

    ImportError: No module named "RPi"


    Was fehlt noch? Brauche umbedingt einen Programmier Kurs ich weiss.......

  • @Lyrc ein bisschen geht es mir auch darum mich mit 3D Druck, Raspberry Pi und der gleichen auseinander zu setzen. Vor 6 Monaten habe ich denn Drucker bestellt, und vor 2 Monaten zum ersten mal etwas von Raspberry Pi gehört. Seitdem bin i fleissig am lehrnen. Als Handwerker fehlt mir manchmal halt ein bisschen das "Physikalische" um mir etwas zu merken.

    Linus

    Ja sorry, konnte es in Putty nicht Kopieren...

    • Official Post

    Ja sorry, konnte es in Putty nicht Kopieren...

    Doch kannst Du. Einfach den Text markieren, dann ist der in der Zwischenablage.


    Die Meldung hier bitte in einem Codeblock einfügen. ()

    Quote

    import RPI.GPIO as GPIO

    Btw. Vermutlich hast Du das i groß geschrieben.