Pi als Miracast / Airplay Empfänger ggf. weitere Optionen

  • Guten Tag,


    ich bin auf der Suche nach einer einfachen Lösung um ein Streaming des Bildes auf einen Beamer hinzubekommen von verschiedenen Geräten.


    Folgenden Adapter habe ich beim Beamer für die Firma mitbestellt:

    Optoma HDCast Pro Wireless HDMI Adapter


    Leider bricht hier immer wieder das Wlan Netz zusammen auch muss ich mich mit dem Wlan verbinden um über die App Miracast einzuschalten.


    Wir haben im Besprechungsraum einen Fernseher, wo man am PC mit Windows 10 einfach unten Rechts im Menü auf Verbinden klickt und diese "App" findet den Fernseher und überträgt das Bild vom Laptop.


    Das gleiche kann ich mit einem FireTV und der Airplay App auch machen mit einem IPAD.


    Kann man diese Funktion gebündelt auch an einem Gerät bringen?

    Mir schwebte der Pi hier vor, da es verschiedene "Apss/Addins" bei Kodi bereits gibt.


    Habt Ihr vielleicht eine weitere Möglichkeit ohne Pi welche sehr gut schon funktioniert?


    Es gibt auch Sticks bei Amazon für 27€, allerdings sind die Bewertungen sehr schwankend.


    Ziel ist es:

    - Einfache Bedienung ob Windows PC mit Win 10 oder Apple Ipad oder Iphone

    Da es bei mir in der Firma Personen gibt, welche nicht erste 15 Knöpfe und Einstellungen machen wollen bis beide Geräte soweit sind.


    Ich hoffe die Fragen/ und Situation ist verständlich.

  • einfachen Lösung um ein Streaming des Bildes auf einen Beamer

    schwebte der Pi hier

    So leid mir das tut, vergiss es. Audioübertragungen (insbesondere bei iIrgendwas Geräten) bekommst Du noch hingefummelt, Video ist mittlerweile aussichtslos (und gewollt). Vielleicht taugt ja irgendein Apple Gerät als Universalempfänger, weiß ich aber nicht. Bei uns in der Firma haben wir Airmedia Screens, da funktioniert das alles. Ist aber eine ganz andere (auch preisliche) Liga.