Offline-Sprachsteuerung

  • hallo,


    in den meisten todos für eine Sprachsteuerung ueber den pi läuft das über Google. Da wird die eigentliche Übersetzung der Sprache von Google online gemacht. Ich will aber so einem pi unter keinen Umständen internetzugriff einräumen. Ich lasse das lieber Dienste wie Internetradio weg. Gibt es die Möglichkeit befehle über den pi per Sprachsteuerung abzusetzen, wenn der pi nur offline ist?

  • Schau Dich mal bei https://snips.ai/ um...

    Ich verstehe das: Eine Alexa, Cortana, Siri und wie diese virtuellen Plaudertaschen alle heißen, braucht keine Sau! Eine jede dieser proprietären Mistmatzen hockt in der Cloud und klaut :stumm:

  • Hallo Richard,

    ich wollte mal nachfragen, ob du das Projekt für die offline Sprachsteuerung weiter vorangetrieben hast?

    Denn ich bin auch gerade dabei die HomeMatic Steuerung über Snips mit 'nem Raspi aufzubauen: Link

    Vielleicht hast du ja Lust unsere Ambitionen zu bündeln?

    :wink:


    Gruß

    Chrisly

    Δx · Δph

    Der Mensch kann tun was immer er möchte, er kann jedoch nicht alles wollen was er möchte.

    Freiheit bedeutet etwas nicht tun zu müssen, nur weil man es kann.

  • aktuell nicht, bei dem Wetter muss ich zugeben bin ich wenig zum basteln im Arbeitszimmer aufgelegt. Das nehmen ich evtl. im Herbst nochmal in angriff.


    Dieses microphone array das du einsetzt ist alles was man braucht um Kommandos zum pi zu bekommen? Braucht es da eine bessere Stromversorgung als der USB-port liefern kann? Braucht es sonst noch etwas? Das eigentliche Mikrofon fehlt aber noch, oder?

  • Zitat von Richard

    Dieses microphone array das du einsetzt ist alles was man braucht um Kommandos zum pi zu bekommen?

    Das wird sich erst noch zeigen - ist ja experimentell!



    Braucht es da eine bessere Stromversorgung als der USB-port liefern kann?

    Noch etwas, was erst "Im Gehen" gelöst wird.


    Braucht es sonst noch etwas?

    Einen Lautsprecher, da das System neben den LEDs (visuell) auch akustisch Antworten geben soll.


    Das eigentliche Mikrofon fehlt aber noch, oder?

    Nein, das Array soll die Sprachbefehle aufnehmen und die Lögik auf dem Raspi diese in Maschinenbefehle umsetzen, die entsprechend von den Geräten interpretiert werden (so zumindest der Plan).

    Δx · Δph

    Der Mensch kann tun was immer er möchte, er kann jedoch nicht alles wollen was er möchte.

    Freiheit bedeutet etwas nicht tun zu müssen, nur weil man es kann.