Emulator um SD an Win PC zu verwenden?!?

  • Guten Abend,


    ich wollte mal nachfragen ob es ein Toll / Programm gibt um die SD Karte die im Pi steckt an einem Win PC zu starten und über den Win PC z.B. Dinge zu installieren und Einstellungen zu ändern?


    Also es geht darum, mein Pi ist im Flur und ich muss jetzt immer wenn ich dran etwas ändern will, muss ich ihn immer abbauen und zu einem Monitor bringen oder den Monitor zum Pi, ist umständlich...


    Ich möchte einfach die SD Karte raus ziehen und dann in den Kartenleser meines PC stecken und da über ein Tool starten und dann dort die Änderungen vor zu nehmen.


    Gibts da ein Toll?


    Danke für eure schnellen Antworten.
    Gruß
    Phylus

  • Wie kann ich das machen?


    Er hängt direkt am Router dran.


    Ich möchte z.B. Crontab -e verwenden um dort Änderungen vorzunehmen, zudem will ich auch über die Eingabeaufforderung einen dateiausführen um zu schauen ob sie einen Fehler bringt oder ohne Fehler funktioniert.

  • Du musst Dich mit PuTTY auf dem Pi einloggen.
    Benutzername und Passwort hast Du Dir auf diesem bereits angelegt, stell Dir PuTTY einfach als entfernter Bildschirm+Tastatur für den kleinen vor.


    Wenn die Daten passen und Deine normale Shell erscheint, kannst Du so fortfahren, wie bisher.


    Gilt übrigens nichts nur für den Pi, sondern generell für Unixe ;)



    Grüße
    Hustenbold

    [font="Courier New"]

    Code
    print("Hallo Welt!")


    [/font]

  • x11vnc wäre auch ne Möglichkeit

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Habe Putty gestartet und eingelogt, dann wollte ich sudo bash eingeben um auf die Daten zuzugreifen und die Rechte zu haben, aber es geht nicht.

  • Was Du siehst ist bereits die Bash, das ist eine Unix-Prompt, um das System zu bedienen.
    Ansonsten, gib doch mal mit dem [code]-Block hier an, was Dir angezeigt wird.



    Grüße
    Hustenbold

    [font="Courier New"]

    Code
    print("Hallo Welt!")


    [/font]


  • aber es geht nicht


    ?
    Die Tatstur geht nicht oder du siehst nichts oder???


    Etwas mehr Detail wäre schon nicht schlecht.


    Prinzipiell kannst du jeden Befehl mit sudo ausführen, indem du


    Code
    sudo <befehl>


    eingibst. Wenn du eine Fehlermeldung erhältst, wäre es nicht schlecht, wenn du uns diese mitteilen könntest.


    john.

  • früh einfach folgenden Befehl aus, damit machst du dich zum root und dürftest auch auf die crontabs von root zugreifen.


    Code
    sudo su


    Falls das nicht hilft, installiere xrdp auf dem pi und log dich per windows Remoteverbindung auf dem Pi ein.

  • Mach einfach

    Code
    sudo -i


    und dann bist du bis zum nächsten

    Code
    exit


    root.

    waren das Zeiten, als Ordner noch Verzeichnisse waren