Sleep Button in Phoniebox

  • Hallo zusammen,

    Wie ich gesehen habe, gibt es in der Phoniebox Software eine Sleep Funktion. Wie kann ich die Sleep Funktion der Phoniebox mit einem Hardwarebutton (am GPIO) aktivieren? Ich möchte gerne erreichen, dass beim Drücken einer Taste, die am GPIO hängt, der PI z.bsp. Nach 30 Minuten automatisch heruntergefahren wird.

  • Wenn Du in den Settings auto shutdown deaktiviert hast (=0)


    musst Du Dir ein eigenes Programm schreiben, das den Zustand eines GPIO Pins überwacht. In Python gibt es jede Menge Programmvorschläge (steigende Flanke, fallende Flanke), und der Taster sollte entpellt verwendet werden. Achte auf die Python Aktuelität (Python 3).


    An und für sich sollte eine Leerlaufzeit von 5, oder 10 Minuten vor einem automatischen Shutdown, das die Phoniebox schon mitbringt, auch genügen.



    Servus !


    Ed: Ist auch schon eingebaut, siehe unten #3

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so

    Edited 2 times, last by RTFM ().

  • Du kannst die Funktion sowohl einer Karte als auch einem Button zuweisen (dazu muss man keine eigene SW hinzufügen)


    Der Kartenbefehl heisst z.B SHUTDOWNAFTER30 oder SHUTDOWNAFTER60 für 30 bzw. 60 Minuten und kann in der rfid_trigger_play.conf einer Karte oder einem Chip zugewiesen werden. Dazu einfach die Zeile SHUTDOWNAFTER30="%SHUTDOWNAFTER30%" ändern in SHUTDOWNAFTER30="12345678", wenn 12345678 die ID der RFID-Karte/Chip ist, die Du dafür verwenden willst.


    Für einen Button kannst Du in der gpio-buttons.py äquivalent wie bei den anderen enthaltenen Beispielen eine neue Funktion ergänzen wie:

    Code
    def def_shutdown30():
        check_call("./scripts/playout_controls.sh -c=shutdownafter -v=30", shell=True)

    und dann unten einem Button zuweisen, z.B.

    Code
    shut30 = Button(22,pull_up=True)
    shut30.when_pressed = def_shutdown30

    Edited 3 times, last by tobi79 ().

  • Hallo zusammen

    Ich war ein paar Tage weg und konnte mich noch nicht versuchen mit euren Tips. Danke dafür aber schon Mal. hailogugo: ich benutze den Shim tatsächlich. Ich verstehe aber nicht ganz was du mit „in der Befehlsdatei umschreiben“ genau meinst?

  • Dann wurde es geändert.

    Ich hatte das Problem, wenn die Phoniebox nach einer gewissen Zeit selber herunterfährt, könnte ich sie nicht mehr mit dem on off shim einschalten. Erst wenn ich das Netzteil vom Strom getrennt habe konnte ich das shim wieder nutzen.



    Ich habe gerade nochmal bei mir nachgeschaut. In dieser Version hieß der Befehl noch "halt".

    Mit Poweroff kann man auch nach einem automatischen herunterfahren, wenn z.B. Idle Time abgelaufen ist oder Nichts mehr abgespielt wird über den Shim danach wieder einschalten.


    Also nun keine Änderungen dort mehr nötig.

    Edited once, last by hailogugo: Erweiterung ().