RPi Samba restart Verzeichnis nicht gefunden

  • Hi Forum,


    ich möchte mir per Samba einen kleinen NAS auf meinem RPi 3B+ installieren und folge dazu ein youtube Tutorial:


    Youtube-Video "Raspberry Pi - NAS installieren und einrichten"


    ich habe die ganzen Befehle per C&P in Putty eingegeben. Lief auch alles aber bei dem Befehl: /etc/init.d/samba restart sagt er mir:


    Code
    -bash: /etc/init.d/samba: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden 


    kann mir da jemand helfen? Bin mir nicht sicher was ihr noch für Infos braucht deswegen einfach fragen :)


    Nachtrag: Habe den Rest einfach ohne Restart von Samba gemacht. Der Ordner den ich angelegt habe ist da Dort steht aber zugriff verweigert:

    Edited 2 times, last by hyle: Textformat angepasst ;) ().

  • Dein Video könnte auch den Titel tragen: Als Samba noch mit SysV gestartet wurde.


    Gerade Samba unterscheidet sich geringfügig von Major-Version zu Major Version (2.x, 3.x, 4.x) und es gilt immer die aktuelle, mit der Software auch mitinstallierte Dokumentation, die auch bei einem Update mitangepasst wird.


    Allerdings könntest Du bemerkt haben, dass die neue Konfiguration auch ohne Restart vom Samba Server

    übernommen wird. Das geschieht periodisch automatisch alle 2, oder 5 Minuten.



    Servus !

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so

    Edited once, last by RTFM ().

  • Gerade Samba unterscheidet sich geringfügig von Major-Version zu Major Version (2.x, 3.x, 4.x) und es gilt immer die aktuelle, mit der Software auch mitinstallierte Dokumentation, die auch bei einem Update mitangepasst wird.

    Wo finde ich denn die Doku oder ein Aktuelles Tutorials?

    Mfg