Post Experimentierplatine

  • Ich bin ja ganz begeistert vom RPi und wie schnell man damit mit Unterstützung aus dem Internet (Blogs) was Basteln kann.


    Das funktioniert soweit auf einem Breadbord Starterset auch ganz gut.


    Nach dem Experimentieren will ich den RPi mit seiner Schaltung (Lüftersteuerung und Sensorik für Gebäudelüftung) dauerhaft einsetzen und die Schaltung dafür lieber verlöten.


    Jetzt habe ich mir vorab ein Prototypingboard gekauft https://www.ebay.de/itm/PT-PRO…d-for-Pi-Top/401559978527, aber das kann ich gar nicht auf meinen RPi aufsetzten. Mir ist unklar, wie man das verbinden soll.


    Habe ich was übersehen bzw. gibt es passende Boards zum Löten? Danke auch für einen Link, wenn das schon wo behandelt wurde (was ich mal annehme).

    • Official Post

    ber das kann ich gar nicht auf meinen RPi aufsetzten. Mir ist unklar, wie man das verbinden soll.

    Auf dem Bild sind doch Pins, welche in die GPIO Leiste passen :denker:. Ich versteh dein Problem nicht wirklich

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

  • Auf dem Bild sind doch Pins, welche in die GPIO Leiste passen :denker:. Ich versteh dein Problem nicht wirklich

    RPi und die Platine haben beide Stiftreihen nach oben, aber die Platine hat keine Buchsen, die a.d. GPIOs passen würden. Das Teil von Tell hat die Buchsen. Danke für den Link.


    Edit: Durch den Link habe ich den passenden Suchbegriff gelernt: Shield, damit findet sich dann einiges.