Stack exception mit dem Pi2B

  • Hallo,

    ich habe seit einigen Wochen nun schon das Problem, dass mein Pi nach einer gewissen Zeit (2-3 Tage) irgendwann nicht mehr erreichbar mit SSH, Samba, RDP etc. ist.


    Als erste Maßnahme habe ich einen Cronjob eingerichtet, der den Pi um Mitternacht neustartet. Das hat schoneinmal die typische Halbwertszeit auf eine bis zwei Wochen gelegt, bis er wieder abstürzt.


    Also habe ich heute mal einen Monitor an den Pi angeschlossen um zu sehen was er denn von mir will. Allerdings kann ich das gesehene leider nicht interpretieren.

    Ich lade ein Foto hoch.



    Habt ihr eine Ahnung was hier dauernd schiefgeht?


    Gruß

  • Das ist eher schon die Folge eines (Programm-)Fehlers. Da versucht der Kernel Speicherplatz freizuschaufeln.

    Die Ursache siehst Du eher im Logfile /var/log/syslog.


    Servus !

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so

  • Der Pi ist wohl am 14 Juli abgestürzt.


    Ich muss allerdings sagen, dass ich befürchte der Pi hat einfach den Speicher voll geschrieben. Ich habe versehentlich eine grosse Datei auf dem Pi gelassen und in Kombination damit, dass der Pi die letzten 5 Tage eines Videostreams speichert, ist er wohl übergelaufen.


    Gruß

    Edited once, last by SCG ().