exagear installieren

  • Hallo,


    nach dem es meine SD wohl zerschossen hat, muss ich u.a exagear für einen TS3 Server, erneut einrichten usw..

    Ich habe so wohl Exagear selbst, als auch meine Lizenz, allerdings scheint die Installation nicht mehr richtig zu Funtkionieren


    pi@raspberrypi:~/exagear $ sudo ./install-exagear.sh

    System memory configuration is determined as 2g/2g

    ARCH=armv7l

    HOST OS: debian

    HOST OS VERSION: 10

    EXAGEAR package: exagear-mem2g_*-1_armhf.deb

    EXAGEAR guest image package: 'exagear-guest-debian-8_*_all.deb'

    Installing prerequisites...

    OK:1 http://archive.raspberrypi.org/debian buster InRelease

    OK:2 http://raspbian.raspberrypi.org/raspbian buster InRelease

    Paketlisten werden gelesen... Fertig

    Paketlisten werden gelesen... Fertig

    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.

    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig

    bash ist schon die neueste Version (5.0-4).

    Das folgende Paket wurde automatisch installiert und wird nicht mehr benötigt:

    rpi.gpio-common

    Verwenden Sie »sudo apt autoremove«, um es zu entfernen.

    0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.

    Paketlisten werden gelesen... Fertig

    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.

    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig

    coreutils ist schon die neueste Version (8.30-3).

    Das folgende Paket wurde automatisch installiert und wird nicht mehr benötigt:

    rpi.gpio-common

    Verwenden Sie »sudo apt autoremove«, um es zu entfernen.

    0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.

    Paketlisten werden gelesen... Fertig

    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.

    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig

    findutils ist schon die neueste Version (4.6.0+git+20190209-2).

    Das folgende Paket wurde automatisch installiert und wird nicht mehr benötigt:

    rpi.gpio-common

    Verwenden Sie »sudo apt autoremove«, um es zu entfernen.

    0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.

    Paketlisten werden gelesen... Fertig

    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.

    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig

    Paket realpath ist nicht verfügbar, wird aber von einem anderen Paket

    referenziert. Das kann heißen, dass das Paket fehlt, dass es abgelöst

    wurde oder nur aus einer anderen Quelle verfügbar ist.

    Doch die folgenden Pakete ersetzen es:

    manpages-pl manpages-fr-extra


    E: Für Paket »realpath« existiert kein Installationskandidat.



    "Kann" es daran liegen, das es daran liegt, das es Eltechs nicht mehr gibt und eine Installation nicht mehr machbar ist?


    Kenne keine Alternative, da ich mich mit dem ganzen Zeugs nicht auskenne :(