Probleme mit LIRC und Kernel 4.19

  • Hallo zusammen,


    Ich benutze die Hardware Raspberry 3B+, HifiBerry DAC+ Pro.

    Software ist MoodeAudio basierend auf Raspbian 9.9 (Stretch), Kernel 4.19.57-v7+.


    Leider ist das Forum von MoodeAudio nicht sehr nutzerstark oder stark frequentiert darum suche und bitte ich hier um Hilfe.


    Ich habe Lirc installiert inklusive einem Patch laut dieser Webseite:


    https://www.raspberrypi.org/forums/viewtopic.php?t=235256


    Wenn ich mode2 -d /dev/lirc0 aufrufe bekomme ich ein Signal von der Fernbedienung und die Pulse werden angezeigt.


    Danach starte ich irrecord und nehme meine Fernbedienung auf. Das erstellte File kopiere ich dann in das Verzeichnis /etc/lirc/lircd.conf.d/

    Das bestehende File benenne ich um.

    In der lirc_options.conf ändere ich den driver in default und das device in /dev/lirc0.


    Mein Problem besteht darin, wenn ich irw aufrufe ich keine Anzeige bekomme. Das heißt ich drücke die Tasten aber nichts passiert.


    Komisch kommt mir vor dass lirc1 verschwunden ist und generell nur lirc0 funktioniert. Ich kann über lirc0 empfangen obwohl eigentlich lirc1 dafür gedacht wäre oder hab ich da etwas falsch verstanden?


    Ich hoffe sehr dass mir hier irgendjemand helfen kann.

    Wenn ich noch Infos schuldig geblieben bin dann reiche ich die gleich nach.


    LG,

    Patrick